KFZ Klimaverdampfer in Top-Qualität zum Top-Preis
  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Klimaverdampfer in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesen Auswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - sichern Verdampfer (Klimaverdampfer) bezahlen
  • Auto Klimaverdampfer mit Sofort Überweisung bezahlen
  • KFZ Verdampfer (Klimaverdampfer) mit Master Card bezahlen
  • PKW Verdampfer (Klimaverdampfer) mit PayPal bezahlen
  • Automobil Verdampfer (Klimaverdampfer) mit VISA bezahlen
  • Fahrzeug Verdampfer (Klimaverdampfer) mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Kraftwagen Verdampfer (Klimaverdampfer) mit Vorkasse bezahlen

Verdampfer (Klimaverdampfer) Ersatzteil wechseln — Defekt oder Serviceintervall erreicht! Hilfreiches über Klimaverdampfer erfahren

Der Verdampfer ist ein wichtiger Teil der Autoklimaanlage. Er sorgt dafür, dass die gekühlte oder erhitzte Flüssigkeit in verdampfter Form an den Innenraum des Fahrzeuges weitergeleitet wird. Die gekühlte oder erhitzte Flüssigkeit wird von einem Expansionsventil aus dosiert an den Verdampfer abgegeben, damit kein zu hoher Druck entsteht. Zuvor wurde die Flüssigkeit im Kondensator gekühlt oder erhitzt. Am Verdampfer entsteht auch meistens Kondenswasser, das dann durch zwei separate Öffnungen ablaufen kann. Wie alle anderen Teile der Klimaanlage auch, muss dieses Teil regelmäßig gewartet werden.

Desinfektion der Klimaanlage

Da in dem Klimaverdampfer höchst unterschiedliche Temperaturen entstehen und zudem eine sehr hohe Luftfeuchtigkeit herrscht, bildet sich ein idealer Nährboden für Bakterien und Viren, welche meist über die angesogene Luft in den Verdampfer gelangen. Auch ein Filter kann diese kleinsten Mikroorganismen nicht abhalten. Mit dem Luftstrom werden diese Keime dann wieder in den Innenraum des Fahrzeugs geblasen. Dann kann es auch zu üblen Gerüchen aus der Klimaanlage kommen. Deshalb ist eine jährliche Desinfektion der Klimaanlage nötig. Das kann man selbst machen oder einem Fachmann überlassen.

Defekte Verdampfer

Es kann aber natürlich auch passieren, dass ein Verdampfer nicht mehr richtig arbeitet. Dann muss das ganze Gerät ausgetauscht werden. Dies sollte man aber besser einem Profi überlassen. Die Diagnose ist aber nicht immer einfach. Da die Klimaanlage aus vielen Komponenten besteht, muss es nicht unbedingt der Verdampfer sein, der kaputt ist. Sobald aus der Klimaanlage Dampf oder Kältemittel austritt, kann man aber davon ausgehen, dass er undicht oder ganz defekt ist. Neben Autoteilen für die Klimaanlage gibt es auf unserer Website viele Autoersatzteile wie Stoßdämpfer, Bremsscheiben, Scheinwerfer und Zündkerzen.

Verdampfer (Klimaverdampfer) für VW BORA Kombi (1J6), VOLVO 940 II (944), CHRYSLER PT CRUISER (PT_)

Störungen des Verdampfers
  • Verschmutzung und Verunreinigung der Verdampferlamellen;
  • Verstopfung des Ablaufrohres;
  • Korrosion;
  • mechanischer Schaden.
Symptome des Verdampferausfall
  • hohe Luftfeuchtigkeit im Fahrzeuginnenraum;
  • intensive Nebelbildung während der Fahrzeugbewegung;
  • unangenehmer Geruch bei Klimaanlagen-Betrieb;
  • die fehlende Kontrolle über die Luftstromtemperatur.
Ursachen der Verdampferstörungen
  • übermäßige oder unzureichende Menge an Kühlmittel im System;
  • Schmierfett oder das Eindringen von Feuchtigkeit in das System;
  • Stäuben oder Verstopfen des Verdampfers;
  • Störungen oder Schäden an den Luftfiltern;
  • Verformung der Pipeline der Einheit.
Diagnose

Der Zustand des externen Verdampfers ist einer der wichtigsten Indikatoren für die Systemfähigkeit. Die Flossen des Mechanismus sollte sauber sein, können aber ein wenig staubig sein. Darüber hinaus müssen Sie den Ablaufschlauch überprüfen. Im Falle des korrekten Betriebs des Verdampfers zu normalen Wetterbedingungen wird etwas weniger als 1 Liter kondensierte Flüssigkeit pro Stunde ausgeschieden.

Die Dicke des Ablaufsystem beträgt 1,5-2 mm, siomit ist das Problem der Verstopfung stets wichtig. Eine besonders gründliche Überprüfung sollte durchgeführt werden, wenn der Luftfilter beschädigt ist.

Außerdem wird die Luftaustrittstemperatur gemessen. Sie sollte im Bereich von 8-12 ° C liegen, die auch der richtigen Kühlmitteltemperatur von 0-5 ° C entspricht.

Eine der Hauptgefahren im Verdampferbetrieb ist eine Generation von pathogenen Bakterien auf den Lamellen. Wenn es unangenehmer Geruch in der Kabine oder andere Anzeichen von Störungen wahrnehmen, besteht die dringende Notwendigkeit für die Durchführung vorbeugender Wartungsmaßnahmen, Reinigungen und eine chemische Behandlung des Verdampfers und des gesamtem Klimaanlagensystems.

Der Verdampfer hat eine Lebensdauer von mindestens 5 Jahren, aber ein fehlerhafte Luftfilter, sowie ungünstige Witterungsbedingungen können diese erheblich reduzieren.

Reparatur und Austausch des Verdampfers

Das am häufigsten auftretende Verdampferversagen, das mit Hilfe einer Reparatur beseitigt werden kann, ist ein Verstopfen von Ablaßrohr und Verdampferlamellen. Oberflächen und Entwässerung werden mit einer speziellen Reagens gereinigt. Tragen Sie sie nur in der Abwesenheit von mechanischen Beschädigungen auf. Es ist es notwendig, den Mechanismus komplett auszubauen. Im Falle einer übermäßigen Materialverrippung ist es notwendig, den Mechanismus zu ersetzen. Reparaturarbeiten mit Freon erfordern spezielle Ausrüstung.

Unser Klimaverdampfer Topseller: Verdampfer (Klimaverdampfer) online zu attraktiven Preisen