KFZ Klimaanlage in Top-Qualität zum Top-Preis
  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Klimaanlage in Erstausrüsterqualitat
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesen Auswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - sichern Klimaanlage bezahlen
  • Auto Klimaanlage mit Sofort Überweisung bezahlen
  • KFZ Klimaanlage mit Master Card bezahlen
  • PKW Klimaanlage mit PayPal bezahlen
  • Automobil Klimaanlage mit VISA bezahlen
  • Fahrzeug Klimaanlage mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Kraftwagen Klimaanlage mit Vorkasse bezahlen

Hier finden Sie eine Auswahl an hochwertigen Klimaanlage Ersatzteilen für Ihre Automarke

  • Klimaanlage für VW bestellen
  • Klimaanlage für MERCEDES-BENZ bestellen
  • Klimaanlage für OPEL bestellen
  • Klimaanlage für AUDI bestellen
  • Klimaanlage für BMW bestellen
  • Klimaanlage für FORD bestellen

Die, in einem Fahrzeug eingebaute, Klimaanlage, ist seit den 1990er Jahren Standard in den meisten Automobilen. Wobei für Klimaanlage auch von Klimatronik oder Klimaautomatik die Rede ist, was allerdings nur die unterschiedliche Art der Bedienung bezeichnet. Beide werden generell elektronisch gesteuert. Jedoch eine ältere, manuelle Klimaanlage funktioniert über „eine“ Mechanik oder „einen“ Drehregler. Denn die modernen automatischen Klimaanlagen haben sogar die Möglichkeit, die Temperatur unterschiedlich einzustellen. D. h. Fahrer, Beifahrer sowie die Personen auf der Rückbank können es sich, je nachdem, kühler oder wärmer gestalten.

Außerdem reguliert ein sogenannter Solarsensor, dass bei intensiver Sonnenstrahlung auf eine Seite des Fahrgastraumes, dieser Teil mehr gekühlt wird. In der Regel besteht eine Klimaanlage aus den Komponenten Klimakompressor, Kondensator, Expansionsventil, Verdampfer, Trockner und Klimaschlauch, welche jeweils eine bestimmte Funktion übernehmen. Während im Verdampfer das Kühlmittel verdampft, wird die zu kühlende Luft vorbeigeleitet, die dadurch stark runterkühlt. Das, inzwischen gasförmige, Kühlmittel wird vom Kompressor angesaugt und in einen Kreislauf geleitet, wo es durch den Kondensator abkühlt und sich wieder verflüssigt. Vor erneutem Eintritt in den Verdampfer entzieht der Trockner noch Feuchtigkeit.

Dies hat den positiven Effekt, dass beim Anschalten der Klimaanlage die Scheiben nicht beschlagen. Bilden sich beim Parken kleine Wasserlachen unter dem Auto, wird dies durch das sogenannte „Abtauen“ des Verdampfers verursacht. Mögliche Fehlfunktionen der Anlage können u. a. durch einen Defekt am Kompressor oder durch einen gerissenen Keilriemen verursacht werden. Benötigen Sie Austauschteile für Ihre Klimaautomatik und andere Ersatzteile, wie Zündkerzen, Ölfilter, Kotflügel oder Keilrippenriemen, schauen Sie in unseren Online-Shop herein. Sie werden sich über die Qualität unserer Produkte und den äußerst günstigen Preisen mit Sicherheit sehr freuen!

Störungen der Klimaanlage

  • mechanischer Schaden;
  • Fehlfunktion des Kompressors;
  • fehlerhafter Kondensator;
  • Verlustleistung oder Nichtbetrieb des Verdampfers;
  • Ausfall der Kühlmittelfilter ;
  • Verformung der Rohrleitung;
  • Korrosion und Oxidation der Elemente.

Die Symptome eines Klimaanlagenfehlers

  • geringe Effizienz der Klimaanlage und der Heizung;
  • Feuchtigkeit im Inneren des Fahrzeugs, häufige Nebelbildung;
  • beeinträchtigte Luftzirkulation;
  • Mangel an Wärmeregulierung in der Kabine;
  • Geräusche wenn das Klimagerät eingeschaltet wird.

Ursachen der Klimaanlagenfehler

  • Ignorieren der Klimaanlagenbetriebsvorschriften;
  • Eindringen von Öl oder Wasser;
  • Verstopfung oder Verschmutzung der Systemelemente;
  • das System leckt;
  • ungünstige Betriebsbedingungen;
  • Schmutz, Staub oder Feuchtigkeit im System;
  • Schließung oder Schäden an elektrischen Leitungen;
  • Austreten von Kältemittel;
  • Verschleiß von Dichtungen;
  • Verwendung von Kühlmitteln niedriger Qualität;
  • längere Verwendung von Luftrückführung.

Diagnose

Die Diagnose der Arbeitleistung der Fahrzeugklimaanlage wird ausschließlich im Rahmen einer Werkstatt erfolgen. Freon, welches als Automobilkühlmittel verwendet wird, ist eine schädliche chemische Verbindung, die die Arbeit an der Klimaanlage nur ermöglicht, wenn spezielle Werkzeuge und Fähigkeiten angewendet werden.

Austreten von Freon kann nur mit Hilfe von UV-Strahlung bestimmt werden. Das Gas hat eine Reagens, die in diesem Licht sichtbar wird. Einige Hersteller verwenden auch ein Reagens, das dem Geruch von Ölfarbe ähnelt.

Bei der Diagnose sollten Sie immer den Status des Kompressors, des Empfängers, des Kondensators und des Verdampfers prüfen. Die Klimaanlagenanalyse sollte mindestens zweimal im Jahr durchgeführt werden.

Darüber hinaus sollten Sie in regelmäßigen Abständen eine vorbeugende Wartung durchführen und das System mindestens einmal pro Monat ausführen, auch in der kalten Jahreszeit.

Reparatur und Ersatz der Klimaanlage

Kältemittellecks müssen umfassend bekämpft werden. Zuerst die Lecksicherheit des Systems gewährleisten, das ist die Pipeline für die gesamte Dauer überprüft. Schwache Komponenten sollten sofort ersetzt werden. Der Austausch und die Reparatur von Klimaanlagen Komponenten wird nur in Fachwerkstätten durchgeführt. Jede Fehlfunktion einer Einheit kann zu Schäden an der gesamten Anlage führen, daher ist es notwendig, während der Reparatur behutsam vorzugehen.

Unser Klimaanlage Topseller: Klimaanlage online zu attraktiven Preisen