„ In der Nähe CD “: Was ist das?

Original: http://www.minidisc.org/near_cd.html

Es gibt unzählige Minidisc-Fans, die in höchsten Tönen, wie Minidisc ist von CD-Audioqualität praktisch nicht sprechen wird. Aber um die Sache in die richtige Perspektive zu setzen haben wir ein paar Zitate Auszug aus Mitgliedern des Audio Beruf. Die meisten dieser Bedenken Sonys älteren High-End-Minidisc-Deck, das MDS-JA3ES. Dies stellt einen fairen Vergleich mit CDs, da wir über die realisierbare Potenzial des Formats, und nicht die relative Qualität der verschiedenen MD-Maschinen.

Louis Challis, Electronics Australia, October 1996 Überprüfen das obere Ende Sony MDS-JA3ES Deck:
Das [Ausgabe des D / A] Chip ist ein Audiosignal mit einer spektakulären Dynamikbereich und ein gewisses Maß an Treue, die mich davon überzeugt, dass alle vorangehenden Ansprüche des Mangels an Genauigkeit und Einheitlichkeit der Qualität zwischen Mini Discs und CDs nun eine technisch ungültig Thema.

Obwohl Sony behauptet, eine theoretische 131dB Signal-Rausch-Verhältnis, ich glaube, dass das, was sie eigentlich mit dem Ziel zu erreichen, war die Linearität eines 18-Bit-System (dh 108dB Fähigkeit). Auf weitere Problemkreise, wurde dieser Glaube von meinen Messungen bestätigt.

Wir liefen diese AB-Tests während der zwei getrennten Sitzungen umfasst eine Gesamtdauer von drei Stunden. Nachdem die Tests abgeschlossen waren wir zufrieden, dass wir weder identifizieren konnte, noch konnte man die Differenz zwischen dem digitalen und dem original digital aufgezeichnete Minidisc oder Hersteller eigenen vorab aufgezeichnete Version derselben Disc zu hören.

Nach Durchführung zahlreiche weitere Aufnahmen von meinem eigenen (auf eigene Faust), zu dem Schluss, dass die JA3ES ist derzeit der günstigste, und hervorragende digitale Audiorecorder (Deck), die ich je hatte das Vergnügen, zu verwenden, oder Vorsprechen kam ich .

Isao Shibazaki, MJ Audio Technology Magazine, Dezember 1995 Technical Report on Sony MDS-JA3ES Deck:
… Der Wiedergabe einer 20-Bit-kodierte bespielt gekaufte MD kann, abhängig von dem Song, auch fühlte, um eine CD übersteigt.

Deutsch Stereo Magazine, Juli 1996 Die Diskussion Sonys neue vierte Generation ATRAC Audio-Komprimierung:
In Anbetracht Lärm, hatte ATRAC 3.5 bereits CD Niveau erreicht, so dass Mini-Disc kann nur noch über den CD-Standard zu gehen. Es ist kein Geheimnis, dass dies möglich ist.

Edward J. Foster, Audio Magazine, Dezember 1995 MDS-JA3ES Report:
… Gelegentlich die MD kopiert [der ersten Rate CDs] klang ein bisschen dicker und ein wenig härter als die Originale. Doch ohne die Originale für A / B-Vergleich, hätte ich wenig zu beklagen; Ich habe viel schlechter Sound auf CD zu hören. Unter den schwierigsten Bedingungen und mit Programm-Material bekannt, schwierig auf einem Transformationsalgorithmus zu sein, kann ich trotzdem erkennen einen Unterschied in der Qualität. Trotzdem der Sony MDS-JA3ES Version des ATRAC-Algorithmus kommt so nah an MD Perfektion wie ich gehört habe. Mit der Mehrheit der Programm-Material, ich denke, Sie werden es im wesentlichen transparent zu finden.

So scheint es, dass Sonys ATRAC 3.5 basierte High-End-MDS-JA3ES Deck können von einigen Fachleuten als nicht von, oder noch besser als eine CD sein werden. Bedeutet dies, dass die neuen High-End-Maschinen (MDS-JA50ES, MDS-JA30ES, MDS-JA20ES) auf der Grundlage des ATRAC 4.5-Chip, wird von einigen als werden deutlich besser als CD zu sein? Vielleicht werden wir bald anfangen müssen klargestellt, dass in der Nähe von „ “ bedeutet „ in der Nähe, wenn auch ein bisschen besser “. -Eric Woudenberg

Comments are closed.