KFZ Ventildeckel in Top-Qualität zum Top-Preis
Ventildeckel - beliebte Hersteller
  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Ventildeckel in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut, Reifen und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesen Auswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ventildeckel (Zylinderkopfhaube) Ersatzteile

  • COMODO - sicher Ventildeckel (Zylinderkopfhaube) bezahlen
  • Auto Ventildeckel mit Sofort Überweisung bezahlen
  • Kfz Ersatzteile - mit Nachnahme, Vorkasse bezahlen
  • KFZ Zylinderkopfdeckel mit Master Card bezahlen
  • PKW Ventildeckel (Zylinderkopfhaube) mit PayPal bezahlen
  • Automobil Ventildeckel (Zylinderkopfhaube) mit VISA bezahlen
  • Fahrzeug Ventildeckel (Zylinderkopfhaube) mit Klarna Rechnung bezahlen

Ventildeckel (Zylinderkopfhaube) Ersatzteil wechseln — Defekt oder Serviceintervall erreicht! Hilfreiches über Ventildeckel erfahren

Ventildeckel (Zylinderkopfhaube) für BMW 3 (E46), FORD FOCUS KOMBI (DNW), AUDI A6 ALLROAD (4FH, C6)

Versagen der Ventilhaube
  • Verformung der Ventilhaube;
  • Beschädigung der Oberfläche der Ventilhaube;
  • Lecken der Ventildeckel (Zylinderkopfhaube);
  • Verschleiß und Zerstörung der Dichtung der Ventilhaube;
  • rissige Dichtungen der Ärmel der Zündkerzen.
Anzeichen eines Versagens der Ventilhaube
  • Ölspuren auf den Zündkerzen oder dessen Ärmeln;
  • Verschmutzung des Lüfters durch Dämpfe des Kurbelgehäuses;
  • Ruckeln des Motors im Leerlauf;
  • Luftleck in der Einspritzung.
Ursachen eines Versagens der Ventildeckel (Zylinderkopfhaube)
  • unsachgemäßer Einbau des Teils;
  • Materialermüdung der Ventilhaube oder Ende der Lebensdauer der Dichtungen;
  • exzessive Krafteinwirkung bei dem Fest ziehen der Halterungsschrauben.
Reparatur der Ventilhaube

Die Reparatur der Ventilhaube beinhaltet in der Regel auch einen Austausch der Dichtungen. Sie können beides eigenhändig durchführen oder sich an eine Werkstatt wenden.

Falls Sie sich dazu entscheiden es selbst durchzuführen, halten Sie sich an folgende Herangehensweise:

  1. entfernen Sie die Schrauben an der Ventildeckel (Zylinderkopfhaube);
  2. entfernen Sie den Lüftungsschlauch;
  3. entfernen Sie die alte Dichtung;
  4. reinigen Sie den Dichtungssitz und die Ventilhaube mit einem Entfettungsmittel;
  5. legen Sie die neue Dichtung ein;
  6. behandeln Sie den Dichtungsbogen mit einem Dichtmittel.

Es wird empfohlen die Haubendichtung regelmäßig auszutauschen: bei jeder anstehenden Reparatur, der Instandsetzung des Motors, Ausbau der Zylinderköpfe sowie bei der Wartung.

Austausch der Ventildeckel (Zylinderkopfhaube)

Sie können versuchen die Ventilhaube eigenhändig auszutauschen. Im Falle von Unsicherheiten über ihr eigenes Können als der Mechaniker empfehlen wir, dass Sie sich eine Werkstatt wenden: bei dem Festdrehen der Schrauben der Ventilhaube ist es nötig auf Krafteinwirkung des Drehmoments zu achten, da hierbei eine übermäßige Krafteinwirkung zu neuen Problemen führen kann.

Warenkorb
#
Warenkorb ist leer