• Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Wasserpumpe + Zahnriemenkit in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesen Auswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - sichern Wasserpumpe + Zahnriemensatz bezahlen
  • Auto Wasserpumpe + Zahnriemenkit mit Sofort Überweisung bezahlen
  • KFZ Wasserpumpe + Zahnriemensatz mit Master Card bezahlen
  • PKW Wasserpumpe + Zahnriemensatz mit PayPal bezahlen
  • Automobil Wasserpumpe + Zahnriemensatz mit VISA bezahlen
  • Fahrzeug Wasserpumpe + Zahnriemensatz mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Kraftwagen Wasserpumpe + Zahnriemensatz mit Vorkasse bezahlen

Wasserpumpe + Zahnriemensatz Ersatzteil wechseln — Defekt oder Serviceintervall erreicht! Hilfreiches über Wasserpumpe + Zahnriemenkit erfahren

Um Wasser zu bewegen oder zu fördern, wird allgemein eine Wasserpumpe benutzt, die physikalisch auf den jeweiligen Einsatz abgestimmt und entsprechend vielfältig vorhanden sind. Wie auch in den Kraftfahrzeugen, wo die Pumpe für den Umlauf des Kühlmittels bestimmt ist und für eine kontinuierliche Zirkulation sorgt. Der Antrieb der Wasserpumpe erfolgt in fast allen Fahrzeugen mittels Keilriemen sowie Zahnriemen, Steuerkette oder Keilrippenriemen. In nur wenigen Fällen wird diese Pumpe elektrisch betrieben, es sei denn bei einem Turboantrieb als Hilfe zum Nachkühlen des gerade ausgeschalteten Motors.

Gründe für eine Reparatur oder Austausch!

In der heutigen Zeit ist es nicht mehr möglich, eine im Auto eingebaute Wasserpumpe zu reparieren, sondern sie muss komplett ausgetauscht werden. Mögliche Gründe, eine Dichtung ist leck, die erst nur ein wenig Kühlmittel verliert, doch durch den steten Verlust bald total versagt. Ersatz beschafft werden muss auch bei mahlenden Lauten. In der Regel werden die Leitung, Dichtung sowie der Zylinderblock immer zusammen ersetzt. Beim Nachfüllen von Kühlmittel dürfen keine Luftblasen entstehen. Diese verursachen Schädigungen der Schaufeln in der Pumpe durch das Bilden von Dampfblasen. Sollte es dennoch passieren, kann an speziellen Schrauben die Pumpe entlüftet werden.

Erfolgt der Antrieb der Wasserpumpe über einen Zahnriemen oder eine Steuerkette, so sollte beim Riemen bzw. Ketten aufziehen, unbedingt auf das Öffnen und Schließen des Ventils (Ventilsteuerzeit) sowie auch auf die Stellung der Pumpe beim Einbau geachtet werden. Wobei die Pumpen eine relativ lange Zeit ohne Probleme zu machen, ihre Arbeit verrichten und müssen daher nicht so oft durch Verschleißen ersetzt werden, wie es bei anderen Autoteilen, wie Zündkerzen, Ölfilter oder Bremsbelägen vorkommt.

Wasserpumpe + Zahnriemensatz für BMW 3 (E30), RENAULT SCÉNIC II (JM0/1_), BMW 7 (E32)

Störungen der Wasserpumpe
  • Leck des Kühlmittels;
  • Lagerverschleiß;
  • Beschädigung des Laufrades;
  • Antriebsriemen verschleißen.
Symptome für den Wasserpumpenausfall
  • Automotor Überhitzung;
  • das Erscheinungsbild der Pumpenscheibe erscheint tot
  • das Dröhnen der Lager, wenn der Motor läuft;
  • das Geräusch der Wasserpumpe;
  • Geruch von Kühlschmiermittel unter der Haube;
  • unzureichende Zirkulation des Kühlmittels.
Ursachen für Fehler der Wasserpumpe
  • unsachgemäße Installation des Laufrades;
  • kontinuierliche Last auf den Motor;
  • Autobetrieb in einer bergigen Gegend, im Stau oder ungünstige klimatische Bedingungen;
  • Einsatz von Motorkühlmitteln schlechter Qualität;
  • das System hat Lecks.
Diagnose

Wenn Sie bemerken, dass die Nadel der Temperaturanzeige höher ist als der Durchschnitt während der Fahrt, sollten Sie die Fahrzeugheizung auf volle Leistung drehen. Nach einer kurzen Zeit fahren Sie an die Seite, stellen den Motor ab und berühren Sie den Heizkörper. Wenn er warm ist, bedeutet dies, dass die Wasserpumpe des Fahrzeugs defekt ist. Im Falle, dass die Pumpenantriebsriemen von der Temperatur höher als normal sind und der Fehler erkannt wird, ist dieses Bauteil nicht in Ordnung. Eine weitere einfache Methode der Wasserpumpe Diagnose: Starten Sie den Motor des Autos im Leerlauf, und kneifen Sie zugleich eine den oberen Kühlerschlauch ab. Wenn Sie einen Schub von Kühlmittel fühlen können, dann wird die Pumpe laufen. Der einfachste Weg zur Diagose ist, den Stellplatz sorgfältig prüfen. Wenn das Pflaster sichtbar nasse Flecken aufweist, bedeutet es, dass Sie Ihr Auto eine defekte Pumpe hat und wenn die Flecken grün sind, dann sind das Kühlmittellecks.

Reparatur und Ersetzen einer Wasserpumpe

Ein Motorwasserpumpe sollte alle 90.000 km ersetzt werden. Für den Austausch der Pumpe:

  • lassen Sie das alte Frostschutzmittel ab;
  • den Zahnriemen abnehmen;
  • entfernen Sie die drei Schrauben, mit denen die Pumpe am Motorblock befestigt ist;
  • die Pumpe demontieren.

Zur Durchführung von Reparaturen und zum Austausch des Teils wenden Sie sich an einen qualifizierten Mitarbeiter für spezifische Dienstleistungen.

Unser Wasserpumpe + Zahnriemenkit Topseller: Wasserpumpe + Zahnriemensatz online zu attraktiven Preisen