KFZ Unterdruckleitung in Top-Qualität zum Top-Preis
  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Unterdruckleitung in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesen Auswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - sichern Unterdruckschlauch (Unterdruckleitung) bezahlen
  • Auto Unterdruckleitung mit Sofort Überweisung bezahlen
  • KFZ Unterdruckschlauch (Unterdruckleitung) mit Master Card bezahlen
  • PKW Unterdruckschlauch (Unterdruckleitung) mit PayPal bezahlen
  • Automobil Unterdruckschlauch (Unterdruckleitung) mit VISA bezahlen
  • Fahrzeug Unterdruckschlauch (Unterdruckleitung) mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Kraftwagen Unterdruckschlauch (Unterdruckleitung) mit Vorkasse bezahlen

Unterdruckschlauch (Unterdruckleitung) Ersatzteil wechseln — Defekt oder Serviceintervall erreicht! Hilfreiches über Unterdruckleitung erfahren

Die Unterdruckleitung findet sich bei einem Pkw mehrfach wieder. Typische "Fundorte" sind beim Turbolader, auch beim Bremskraftverstärker oder der Zentralverriegelung. Für diesen Unterdruck sind besondere Leitungen, nämlich Unterdruckleitungen notwendig. Der Unterdruck muss erzeugt werden. Bei dem Bremskraftverstärker z. B. übernimmt das eine Unterdruckpumpe, wenn es sich um Motoren mit Direkteinspritzung handelt. Mithin bei Dieselmotoren und Benzin-Direkteinspritzern. Ansonsten entsteht der Unterdruck im Ansaugkrümmer hinter der Drosselklappe. Die Unterdruckleitung muss in ihrer Dimensionierung so ausgewählt sein, dass sie den betreffenden Unterdruck aushält. In vielen Fällen genügt ein Gummischlauch der entsprechend dick ist. Ggf. werden Verstärkungen in die Schläuche eingebaut. Dafür kann Glasfaser oder auch Stahlgewebe verwendet werden.

Wie bei anderen Autoteilen auch, kann es beschädigt werden oder es treten Fehler auf. Soweit das bei der Unterdruckleitung der Fall ist, wird sie undicht. Das betreffende System wird nur noch ungenügend funktionieren oder gar nicht mehr. Diesem Problem muss nachgegangen werden. Es kann jeder für sich entscheiden, ob er sich eine Reparatur oder einen Austausch der Unterdruckleitung zutraut. Auf jeden Fall sollte eine Werkstatt konsultiert werden, wenn es um Systeme geht, die für die Verkehrssicherheit bedeutsam sind, wie z. B. Bremsen. Unterdruckleitungen sind keine teuren Autoteile. Inder Regel sollte sie, wenn ein Fehler oder auch nur kleiner Schaden bemerkt wird, erneuert werden. Wichtig ist es, die Leitungen zu ordern, die tatsächlich für das betreffende Auto passen. Für Ihren Bedarf an Autoteilen steht Ihnen unser Shop offen. Wir bieten eine breite Auswahl an Autoteilen wie z. B. Ölkühler, Riemenspanner, Gelenkwelle.

%GROUP_NAME% für ROVER 45 (RT), OPEL SIGNUM, VW BORA (1J2)

Leitungsstörungen
  • Risse an der Arbeitsfläche;
  • Flüssigkeitsaustritt;
  • Blockade der Leitung;
  • Verschleiß von Dichtungen;
  • Verschiebung der Leitung vom Schlitz in den Zylinderblock.
Die Symptome der Leitungsstörungen
  • häufige Überhitzung des Motors;
  • erhöhte Motorvibrationen;
  • Unterkühlung der Kraftanlage;
  • externe oder interne Kühlmittelleck;
  • Erhöhung des Kraftstoffverbrauchs;
  • Auftreten eines spezifischen Frostgeruchs;
  • Unmöglichkeit die maximale Motorleistung zu erreichen.
Ursachen der Leitungsfehler
  • Verletzung der Motorbetriebsregeln (Verwendung von Kühlmittel niedriger Qualität, vorzeitiger Flüssigkeitsersatz);
  • übersteigen der Lebensdauer der Kühlsystemelemente;
  • Installation von Komponenten niedriger Qualität;
  • minderwertige Arbeiten an der Anlage bei Wartung und Reparatur.
Leitungsdiagnose

Durch Prüfung können Sie eine Reihe von Leitungsstörungen identifizieren. Sie können beispielsweise einen Riss, einen Schaden oder eine Reduzierung der Strömung des Kanals und seiner Schläuche finden. Wir empfehlen, sofort auf Profis zu vertrauen, die eine umfassende Diagnose des Kühlsystems auf einem speziellen Stand vornehmen. Experten raten jedes Mal zu einer präventiven Diagnose, wenn das Kühlmittel ersetzt wird. Beachten Sie, dass in einem neuen Auto diese nach 200.000 Kilometern ersetzt werden müssen und anschließend alle 30.000 Kilometer. Nähere Informationen finden Sie im Wartungsplan der Ihr Auto zur Verfügung gestellt ist.

Ersatz der Leitung

In der Regel benötigt die Leitung lediglich einen Ersatz. Um sie zu entfernen und ein neues Teil zu installieren, befolgen Sie diese Schritte:

  • stellen Sie das Auto auf eine Service-Prüfgrube oder eine Rampe;
  • entfernen Sie den Akku des Arbeitskomfort;
  • entleeren Sie das Kühlmittel im Kühlsystem;
  • entfernen Sie das Kraftstoffverteilerrohr;
  • Demontage der Starterabdeckung vom Stehbolzen des Abgaskrümmers;
  • die untere Mutter des vorderen Adapterbolzens der rechten Motorlagerhalterung lockern und den Adapter nach gegenüber ziehen;
  • verschieben Sie den hinteren Adapter zur Seite;
  • schrauben Sie die Mutter auf der Fronthebeschraube auf und entfernen Sie sie;
  • schrauben Sie die hintere Verteilerbefestigungsmutter ab;
  • Entfernen der Nieten der Unterlegscheiben;
  • Demontage der Rohrleitung vom Bolzen;
  • installieren Sie alle Teile in umgekehrter Reihenfolge;
  • Kühlmittel auffüllen.

Unser Unterdruckleitung Topseller: Unterdruckschlauch (Unterdruckleitung) online zu attraktiven Preisen