SPRITZDÜSEN (WASSERDÜSEN)

KFZ Scheibenwaschdüsen, Waschdüsen, Waschwasserdüse, Wasserdüsen in Top-Qualität zum Top-Preis
  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Scheibenwaschdüsen in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesen Auswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - sichern Spritzdüsen (Wasserdüsen) bezahlen
  • Auto Scheibenwaschdüsen mit Sofort Überweisung bezahlen
  • KFZ Waschdüsen mit Master Card bezahlen
  • PKW Waschwasserdüse mit PayPal bezahlen
  • Automobil Wasserdüsen mit VISA bezahlen
  • Fahrzeug Spritzdüsen (Wasserdüsen) mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Kraftwagen Spritzdüsen (Wasserdüsen) mit Vorkasse bezahlen

Spritzdüsen (Wasserdüsen) Ersatzteil wechseln — Defekt oder Serviceintervall erreicht! Hilfreiches über Scheibenwaschdüsen erfahren

Die Waschdüsen sind kleine Düsen, die vorne auf der Motorhaube oder unter der Scheibe des Fahrzeuges angebracht sind und beim Reinigen der Scheibe helfen sollen. Manche Düsen sitzen auch direkt auf dem Wischer. Viele Fahrzeuge besitzen auch hinten eine solche Waschdüse. Die Düse sprüht einen feinen Strahl in mehrere Richtungen aus und verteilt damit das Scheibenreinigungsmittel auf der gesamten Scheibe. Den Rest erledigen dann die Scheibenwischer. Die Düsen sollten immer funktionsbereit sein, denn eine freie Sicht ist bei der Autofahrt lebenswichtig. Deshalb sollte vor jeder Fahrt überprüft werden, ob sich genug Scheibenwaschmittel im vorgesehenen Tank befindet. Über den Tank wird das Waschmittel zur Scheibendüse gepumpt.

Störungen der Funktion

Es gibt viele Gründe, warum eine Waschdüse nicht mehr funktionsfähig ist. Der Häufigste ist wohl eine leere Scheibenwaschanlage. In diesem Fall muss einfach neues Waschmittel nachgefüllt werden. Häufig kommt auch eine Verstopfung der Düsen vor, etwa durch Schmutz, Kalk oder im Winter durch Eis. Dann sollte man die Waschdüsen sauber machen und mit einem spitzen Gegenstand wieder freimachen.

Allerdings ist auch hier Vorsicht geboten. Leicht können sich die Düsen verstellen und müssen dann wieder richtig eingestellt werden. Lässt sich die Düse nicht mehr richtig einstellen oder sprüht trotz Reinigung nicht mehr richtig, muss sie ausgetauscht werden.

Wechseln der Waschdüse

Die Waschdüsen können schnell und einfach selbst gewechselt werden. Je nach Wagentyp braucht man dann das entsprechende Ersatzteil. Es gibt auch universelle Waschdüsen, die in vielen Autos eingesetzt werden können. Billige Autoersatzteile findet man hier, wo es neben den Waschdüsen auch viele weitere Ersatzteile wie Bremsbeläge, Scheinwerfer und Ölfilter gibt.

%GROUP_NAME% für %TOP_RANDOM_MODELS%

Störungen der Düse
  • verstopfte Waschdüse;
  • Schwächung des Strahls Halter;
  • falscher Winkel des Waschsprays;
  • mechanische Beschädigungen der Düse.
Symptome des Düsenausfalls
  • kein Druck der Waschflüssigkeit;
  • unebene Scheibe;
  • weiße oder graue Spuren von Schlamm an den Düsen.
Ursachen des Düsenfehlers
  • Verwendung von niedriger Qualität Waschwasserqualität;
  • Verwendung von Wasser anstelle von Waschflüssigkeit bei niedrigen Temperaturen;
  • Verwendung der falschen Düsen;
  • Schlamm und Geröll gelangen in den Waschtank;
  • Lockere Düsenhalterung.
Diagnose

Um die Düsen zu überprüfen, ist es erforderlich, auf die Unterlegscheibe Druck auszuüben. Wenn die Pumpe läuft (dies kann durch die charakteristische Brummen in der unteren linken Seite des Armaturenbretts bemerkt werden), dann müssen Sie auf die Düsen achten.

Der visuelle Zustand der Düsen gibt den Umfang an. Bei den geringsten Spuren von Verstopfung müssen Sie entweder die Düsen reinigen oder austauschen.

Die Lebensdauer der Waschdüsen hängt von der Qualität der Waschflüssigkeit ab, die Sie verwenden. Unter optimalen Bedingungen beträgt sie 5 bis 10 Jahre. Allerdings kann eine Verwendung von Wasser statt einer speziellen Flüssigkeit, insbesondere von einem zentralen Wasseranlage, die Lebensdauer verkürzen. Wenn Sie Wasser anstelle von Waschflüssigkeit in der warmen Jahreszeit verwenden, wird die Lebensdauer der Düsen nicht mehr als 2 Jahre betragen.

Reparatur und Ersatz der Düsen

Verstopfte Düsen können mit einer üblichen Nadel gereinigt werden. Dies ist jedoch nur eine vorübergehende Lösung, die Teile müssen immer noch ersetzt werden. Außerdem können die Fächerdüsen nicht so gereinigt werden.

Sie können die Düse entfernen, indem Sie es mit einem flachen Gegenstand aufhebeln. Schieben Sie die Klammern weg und entfernen Sie das Element. Das Aufbringen von Kraft ist nicht notwendig, denn man kann die Düsenmontage zerbrechen. Nach der Montage der neuen Teile ist es lediglich notwendig, den Spritzwinkel richtig einzustellen.

Beachten Sie, dass Düsen zum Waschen der Heckscheibe ausschließlich ersetzt werden können.

Unser Scheibenwaschdüsen Topseller: Waschdüsen online zu attraktiven Preisen