RADHAUSSCHALE (INNENKOTFLÜGEL)

  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Innenkotflügel in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesen Auswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - sichern Radhausschale (Innenkotflügel) bezahlen
  • Auto Innenkotflügel mit Sofort Überweisung bezahlen
  • KFZ Radschale mit Master Card bezahlen
  • PKW Radhausschale (Innenkotflügel) mit PayPal bezahlen
  • Automobil Radhausschale (Innenkotflügel) mit VISA bezahlen
  • Fahrzeug Radhausschale (Innenkotflügel) mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Kraftwagen Radhausschale (Innenkotflügel) mit Vorkasse bezahlen

Radhausschale (Innenkotflügel) Ersatzteil wechseln — Defekt oder Serviceintervall erreicht! Hilfreiches über Innenkotflügel erfahren

Radhausschale (Innenkotflügel) für BMW 3 (E21), VW GOLF II (19E, 1G1), MERCEDES-BENZ Stufenheck (W123)

Versagen der Radkästen
  • Verformung des Teils;
  • Metallermüdung;
  • Korrosion oder Oxidation der Metalle;
  • Schäden an der Befestigung und dessen Spannungselementen;
  • fehlerhafte Längsträger;
  • mechanische Beschädigung (Risse oder Löcher).
Anzeichen eines Versagens der Radkästen
  • abgenutzte Oberfläche des Radkastens;
  • Klopfen unter dem Fahrzeug während der Fahrt;
  • Klopfen oder Knarren der Räder beim Fahren von Kurven;
  • erhöhter Geräuschpegel der Räder während der Fahrt.
Ursachen eines Versagens der Radkästen
  • langfristige Auswirkungen des Eindringens von Feuchtigkeit oder chemischen Substanzen;
  • unsachgemäße Sicherung der Bolzen und Lockerung der Befestigungselemente;
  • unsachgemäßer Einbau und Befestigung des Rades;
  • mangelndes regelmäßiges Reinigen und Pflegen der Radkästen.
Diagnose

Sie müssen das Rad entfernen, um den Zustand des Radkastens zu überprüfen. Im Falle von Korrosion oder offensichtlichen Spuren von Beschädigungen ist es notwendig eine Reparatur durchzuführen.

Um das Innere des Radkastens zu überprüfen, ist dessen Demontage notwendig. Sie müssen den Radkasten von dem Längsträger trennen und die Karosseriebefestigungen entfernen.

Die Lebensdauer der Radkästen ist unbegrenzt. Mit der richtigen Pflege können diese effizient während der gesamten Lebensdauer des Fahrzeugs dienen.

Reparatur und Austausch der Radkästen

Die Reparatur der Radkästen kann in zwei Gruppen eingeteilt werden: Verstärken der Strukturen und Beheben von Defekten.

Damit Ihnen die Radkästen so lange wie möglich dienen, müssen Sie die Oberfläche der Teile mit einem Korrosionsschutz und einem Schotterschutz versehen. Sie können auch Verstärkungsplatten und Schließplatten an Schweißen, wenn Sie kleinere Schäden bemerken.

Beim Austausch von übergroßen Rädern müssen Sie spezielle Erweiterungen des Kotflügels einbauen. Mit deren Hilfe erhält das Rad einen ausreichenden Drehwinkel, ohne Kontakt mit der Oberfläche des Radlaufs zu bekommen.

Kleine Löcher und Risse können Sie mit Schweißmetall und Spezialklebstoffen ausfüllen.

Wenn die Radkästen während der Fahrt nicht das Rauschen unterdrücken, sollten diese mit Teer und schallhemmenden Materialien behandelt werden. Die Verarbeitung sollte vielschichtig erfolgen, weswegen dies nur von einer Werkstatt durchgeführt werden kann.

Der Austausch der Radkästen wird nur bei besonders schweren mechanischen Schäden, welche von dem Unfall kommen, durchgeführt. Diese müssen auch bei zu viel Rost ausgetauscht werden, welcher von einem langen Stehen unter Wetteinflüssen resultiert.

Unser Innenkotflügel Topseller: Radschale online zu attraktiven Preisen