• Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Motoröl in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesen Auswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - sichern Motoröl bezahlen
  • Auto Motoröl mit Sofort Überweisung bezahlen
  • KFZ Motoröl mit Master Card bezahlen
  • PKW Motoröl mit PayPal bezahlen
  • Automobil Motoröl mit VISA bezahlen
  • Fahrzeug Motoröl mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Kraftwagen Motoröl mit Vorkasse bezahlen

Motoröl Ersatzteil wechseln — Defekt oder Serviceintervall erreicht! Hilfreiches über Motoröl erfahren

Motoröl für CITROËN JUMPY (U6U), VW FOX (5Z1, 5Z3), AUDI A6 (4A, C4)

Gründe, warum die Qualität von Motoröl schnell abnimmt:
  • häufige Motorüberhitzung
  • Fahren auf minderwertige Straßen
  • hartes Anfahren und Bremsen
  • niedrige Qualität von Filter und Kraftstoff
  • Eindringen von Staub und Schmutz
  • unregelmäßige KFZ-Nutzung
  • ungünstige Klimabedingungen
  • Staus, und als Ergebnis, häufige Arbeit des Motors im Leerlauf
  • Vorrichtung aus unpassenden Verbrauchsmaterialien
Motorölqualität Ausgangstest

Es ist unmöglich, visuell herauszufinden, ob die Zeit für einen Ölwechsel gekommen ist. Sie müssen die Auto-Kilometerzahl und die Fahrzeugeinsatzbedingungen berücksichtigen. Für die Auswertung des Ölzustands können Sie einen speziellen Tester verwenden.

Um die Verbauchsqualität zu ermitteln ist auch die "Öltropfen" -Methode möglich. Dazu nehmen ein Blatt Papier mit dem Format 10 * 10 cm und lassen Öl aus einem Peilstab fallen, vorher sollten Sie den Motor für 10 Minuten aufwärmen. Sie sollten das Papier auf die Oberseite der heißen Heizung setzen und es zwei Stunden lang absorbieren lassen. Dann werten Sie Ergebnisse die Ergebnisse aus, indem sie mit speziellen Raster von Falltestproben verglichen werden.

Motoröl nachfüllen

Es wird empfohlen, das Öl nach 10 000- 15 000 Kilometern wieder auszufüllen. Es wird jedoch bevorzugt, einen neuen Filter zu platzieren. Wenn Sie sich dazu entscheiden, alles selbstständig zu schaffen, müssen Sie Folgendes tun:

  • 1. Motor aufwärmen (nicht vollständig, Öl sollte nicht heiß)
  • 2. Nehmen Sie den Peilstab ab und wischen Sie es ab
  • 3. Schrauben die Ölablassschraube ab
  • 4. Legen Sie einen vorbereiteten Behälter für den Altölabfluss unter die Ablassschraube und die Filter, die sich unter Ihrem Auto befinden
  • 5. Schrauben Sie den Filter mit Hilfe eines speziellen Kappenschlüssels mit Gummiband ab, schrauben Sie dann die Ablassschraube mit einem Shell-Schlüssel auf
  • 6. Ablassen des Altöls
  • 7. Schrauben Sie die Schraube ab, diese reinigen Sie zuvor
  • 8. Setzen Sie einen neuen Filter ein
  • 9. Gießen Sie Öl bis die Markierung ein, die der Peilstab anzeigt

Unser Motoröl Topseller: Motoröl online zu attraktiven Preisen