KFZ MSD in Top-Qualität zum Top-Preis
  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und MSD in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesen Auswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - sichern Mittelschalldämpfer (MSD) bezahlen
  • Auto MSD mit Sofort Überweisung bezahlen
  • KFZ Mittelschalldämpfer (MSD) mit Master Card bezahlen
  • PKW Mittelschalldämpfer (MSD) mit PayPal bezahlen
  • Automobil Mittelschalldämpfer (MSD) mit VISA bezahlen
  • Fahrzeug Mittelschalldämpfer (MSD) mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Kraftwagen Mittelschalldämpfer (MSD) mit Vorkasse bezahlen

Mittelschalldämpfer (MSD) Ersatzteil wechseln — Defekt oder Serviceintervall erreicht! Hilfreiches über MSD erfahren

Die Technik

Die heutigen Automodelle weisen viele Gerätschaften auf, welche es früher nicht gab. Beispielsweise wurde in älteren Automodellen nicht die Katalysatortechnik genutzt, diese folgte erst bei späteren Fahrzeugen. Die älteren Produkte besitzen an der Stelle, wo bei den meisten modernen Autos der Katalysator sitzt, den sogenannten Mittelschalldämpfer. Dieser hat – wie der Name bereits ausdrückt – die Aufgabe, den Krach zu dämpfen. Hierfür wird Dämmmaterial eingesetzt.

Ein Mittelschalldämpfer besitzt einen tonnenähnlichen Aufbau, wobei das Abgasrohr gerade durch dieses Teil geht. Im Innern vom Mittelschalldämpfer ist das Abgasrohr gelocht und besitzt einen anderen Querschnitt. Hier wird nun das Dämmmaterial eingesetzt. Es gibt unterschiedliche Varianten, welche auch vom Alter des Autos abhängig sind. Die älteste Isolationsvariante ist die mit asbesthaltigen Fasern. Doch im Laufe der Zeit bevorzugte man andere Möglichkeiten, wie Stahlwolle und Basaltfasern. Das Dämmmaterial befindet sich zwischen dem Rohr und der äußeren Tonnenwand. Durch die Löcher im Abgasrohr erweitert sich der Abgasstrom und verlangsamt. Durch die Abschwächung der Schwingungen durch das Dämmmaterial verursacht der Strom weniger Krach.

Der Defekt

Der Mittelschalldämpfer ist ein Teil der Auspuffanlage und muss, wenn er defekt ist, aufgrund der daraus resultierenden Lärmbelästigung schnellstmöglich ausgetauscht werden. Andernfalls muss der Fahrer mit Bußgeldern rechnen. Jedoch existieren unterschiedliche Modelle, wodurch die Suche nach dem passenden Objekt etwas erschwert wird. Viele Werkstätten haben nicht alle Mittelschalldämpfer vorrätig, weshalb die Bestellung über unseren KFZ Teile Online-Shop empfehlenswert ist. Über diesen lassen sich jegliche hochwertigen Ersatzteile schnell finden und direkt ordern. Zum Sortiment gehören nicht nur Bestandteile der Auspuffanlage, sondern auch Blinker, Kühlergitter und Gelenkwellen. Die Bestellungen werden rasch bearbeitet und schnell versendet.

Mittelschalldämpfer (MSD) für ROVER 200 (RF), RENAULT CLIO II (BB0/1/2_, CB0/1/2_), TOYOTA COROLLA Station Wagon (_E7_)

Mittelschalldämpfer Ausfall
  • eine mechanische Schädigung des Körpers;
  • Ausbrennen;
  • Abnutzen;
  • Verstopfen der perforierten Rohre.
Hinweise auf einen Fehler des Resonators
  • der Geruch von Abgas im Inneren des Fahrzeugs;
  • Erhöhung der Abgasgeräusche;
  • plötzliche Änderungen der Motordrehzahl;
  • Rußablagerungen unter dem Wagen;
  • häufig auftretende Mängel oder Schmelzen des Katalysators;
  • Leistungsverlust des Motors;
  • Überhitzung des Motors;
  • Resonator klappert während der Bewegung
Ursachen für einen Fehler des Mittelschalldämpfer
  • mechanischer Schaden;
  • Korrosion;
  • Überschreiten der maximal zulässigen Temperatur des Resonators;
  • plötzlicher Temperaturabfall;
  • Kondensation bzw. das Eindringen von Wasser in das System;
  • die Auswirkungen von Streusalz;
  • Verwendung von minderwertigem Benzin;
  • Öl immer im System.
Diagnose

Die Überprüfung des Resonators kann unabhängig durchgeführt werden. Die Hülle des Teils, sollte keine mechanischen Beschädigung und Korrosion, Metalloxidation und Russspuren aufweisen. Eine umfassendere Diagnose wird bei Werkstätten durchgeführt. Bei der Beurteilung der Leistungsfähigkeit des Resonators werden seine Temperatur und die Durchsatzleistung gemessen.

Die Lebensdauer eines Mittelschalldämpfers ist für 20.000 Kilometer ausgelegt. Bei ungünstigen Einsatzbedingungen wird diese Zahl um die Hälfte zu verringert. Das Überschreiten der Lebensdauer ist nicht zu empfehlen, da eine übermäßige Abnutzung des Teils zu erhöhten Vibrationen und Abgastemperatur führt, die schnell den Katalysator beschädigen.

Ersetzen des Mittelschalldämpfers

Eine Reparatur des Resonators ist nicht nötig. Das Objekt ist ein Ganzmetallteil, so dass auch Manipulationen an der Karosserie für die Reparatur nur seine Eigenschaften beeinträchtigen.

Zum Austausch des Resonators sollte es vom Rohr getrennt werden. Aufgrund des Einflusses der hohen Temperaturen kann das Element mit den Halterungen verkleben. In diesem Fall müssen Sie ein Spezialwerkzeug verwenden, um es von den Befestigungen abzuschneiden. Solche Reparaturarbeiten dürfen ausschließlich an Werkstätten durchgeführt werden.

Unser MSD Topseller: Mittelschalldämpfer (MSD) online zu attraktiven Preisen