loader
Bitte wartendotted

KRAFTSTOFFPUMPE

KFZ Benzinpumpe Benzin und Diesel, Diesel und Benzin, elektrisch und mechanisch, universal in Top-Qualität zum Top-Preis
  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Benzinpumpe in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut, Reifen und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesenauswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Förderpumpe Ersatzteile

  • COMODO - pay securely for wechseln Kraftstoffpumpe Benzin und Diesel
  • PKW Förderpumpe Benzin und Diesel mit PayPal bezahlen
  • Automobil Kraftstoffförderpumpe wechseln Diesel und Benzin mit VISA bezahlen
  • KFZ Kraftstoffvorförderung-Pumpe vorne und hinten mit Master Card bezahlen
  • Discover
  • pièces auto pas cher - american express
  • Auto Benzinpumpe Diesel und Benzin mit Sofort Überweisung bezahlen
  • Fahrzeug Kraftstoff Fördereinheit Diesel und Benzin mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Dieselpumpe elektrisch und mechanisch gebraucht und neu - mit Nachnahme, Vorkasse bezahlen

Kraftstoffpumpe Ersatzteil wechseln — Defekt oder Serviceintervall erreicht! Hilfreiches über Benzinpumpe erfahren

Versagen der Kraftstoffpumpe

  • Mechanische Beschädigung;
  • Verunreinigung und Verschmutzung;
  • Ausfall des Druckreglers;
  • Beschädigung des Pumpenrelais;
  • Kurzschluss oder Schaden an den elektrischen Leitungen;
  • Abnutzung.

Anzeichen eines Versagens der Kraftstoffpumpe

  • Verringerung der Motorleistung;
  • Änderung des Motorbetriebsgeräusches;
  • niedriger Druck im Kraftstoffsystem;
  • schwieriger Start des Motors;
  • langsame Fahrzeugbeschleunigung bei getretenem Gaspedal.

Ursache eines Versagens der Kraftstoffpumpe

  • konstantes Fahren einer minimalen Kraftstoffmenge in dem System;
  • Korrosion des Kraftstofftanks;
  • Verunreinigung des Kraftstofffilters;
  • Schmutz oder Wasser im Kraftstoff;
  • besetzende Pumpe;
  • Verwendung von minderwertigen Kraftstoff.

Diagnose

Falls indirekte Anzeichen für ein Problem des Pumpenbetriebs auftreten, ist es notwendig das Druckniveau zu messen. Anfänglich ist die Pumpensicherung ausgeschaltet und der Motor läuft im Leerlauf. Nach dem Motorstopp aufgrund von Kraftstoffmangel werden Messungen durchgeführt. Der Druck, welcher von der Druckpumpe in in der Grundstufe erzeugt wird, sollte 2,5-4 MPa betragen. Und dieses Niveau sollte innerhalb von 2 Sekunden erreicht werden.

Bei der Messung des Drucks im Leerlauf muss die Nadel des Manometers ein wenig in Bewegung sein. Starke Schwankungen weisen auf eine verstopfte Pumpe hin.

Nach dem Ausschalten des Motors muss der Druck auf dem gleichen Niveau bleiben. Wenn es zu einem Fehler kommt, gibt es ein Problem mit dem Antirücklaufventil der Pumpe oder ein Leck im System.

Prüfen Sie die Kraftstoffmenge, welche die ein Spritzdüsen passiert. Um dies zu tun, trennen Sie die Kraftstoffleitung und gießen Sie Kraftstoff aus der Pumpe in einen Messbehälter. Die optimale Durchlaufmenge an Kraftstoff pro Minute ist in den technischen Unterlagen des Fahrzeugs notiert.

Die Funktionstüchtigkeit der Verkabelung kann durch einen Anschluss eines Voltimeters überprüft werden. Die Systemspannung beträgt 12 V. Sie können es auch mithilfe des Kontaktschlosses an einer 12 V Birne messen.

Die durchschnittliche Lebensdauer einer Kraftstoffpumpe beträgt 2-5 Jahre oder 200.000 km, sofern qualitativ hochwertiger Kraftstoff verwendet wird.

Austausch und Reparatur der Kraftstoffpumpe

Sie können die Kraftstoffpumpe nur im Falle von Verunreinigung reparieren. In diesem Fall ist es notwendig diese von dessen Gitter zu trennen und dieses mit einer speziellen Flüssigkeit zu reinigen. Die Düsen sollen auf die gleiche Art und Weise gereinigt werden.

Wenn mechanische Schäden auftreten, wird empfohlen das Teil dringend zu ersetzen.

Benzinpumpe Finder für

Warenkorb
#
Warenkorb ist leer