• Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Bremsseil in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesen Auswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - sichern Handbremsseil (Bremszug) bezahlen
  • Auto Bremsseil mit Sofort Überweisung bezahlen
  • KFZ Bremszug mit Master Card bezahlen
  • PKW Seilzug Feststellbremse mit PayPal bezahlen
  • Automobil Handbremsseil (Bremszug) mit VISA bezahlen
  • Fahrzeug Handbremsseil (Bremszug) mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Kraftwagen Handbremsseil (Bremszug) mit Vorkasse bezahlen

Handbremsseil (Bremszug) Ersatzteil wechseln — Defekt oder Serviceintervall erreicht! Hilfreiches über Bremsseil erfahren

Das Federbein ist ein Autoteil, das sich aus mehreren Einzelteilen zusammensetzt. Zu einem Federbein gehören auch noch das Radlager, die Feder und ein Stoßdämpfer mit hydraulischer Funktion. Die Aufgabe des Federbeins teilt sich in zwei Komponenten. Das sind einerseits die maximale Straßenlage und weiterhin die Erreichung eines möglichst hohen Fahrkomforts.

Da sich das Federbein aus mehreren einzelnen Teilen zusammensetzt, kann bei einem auftretenden Problem die Ursache dafür  recht vielgestaltig sein. Fehler am Federbein können sich verschiedenartig bemerkbar machen. So kann bei Lenkbewegungen eine ungewöhnliche Seitenlage auftreten oder das Auto "schaukelt sich auf". Nicht zuletzt ist auch ein verlängerter Bremsweg ein Hinweis. Eine Sichtkontrolle könnte ergeben, dass Hydrauliköl ausgetreten ist. Bereits diese Prüfung sollte eine Werkstatt vornehmen. Auch deshalb, weil das Federbein von außen schlecht in Augenschein genommen werden kann. Es sollte auf eine Hebebühne.

Da ein Defekt an der Federung die Fahrsicherheit schnell beeinträchtigen kann, sollte er kurzfristig behoben werden. Der Aufwand dafür ist in der Regel recht hoch. Eine Werkstatt ist empfehlenswert. Dafür spricht auch, dass nach einem möglichen Austausch eines Teils oder gar des gesamten Federbeins vielleicht die Spur neu eingestellt werden muss. Insgesamt sind das Arbeiten, die in die Hände von Profis gehören. Dies auch deshalb, weil eben ein enger Zusammenhang zur Fahrsicherheit des Fahrzeugs besteht. Wenn Sie Autoteile benötigen, können Sie sich gern in unserem Shop orientieren. Wir bieten Ihnen eine breite Palette von Autoteilen wie z. B. Motor, Kupplung, Fensterheber, Kraftstoffbehälter. Motorhaube, Seitentüren u. v. a.

Handbremsseil (Bremszug) für FIAT PUNTO (176), CITROËN C4 Grand Picasso I (UA_), HONDA ACCORD VII (CL)

Versagen des Handbremsseils
  • Bruch des Seils;
  • mechanischer Schaden;
  • Oxidation des Seils;
  • Klemmen des Seils;
  • Beschädigung der Halterung;
  • Korrosion.
Anzeichen eines Versagens des Handbremsseils
  • mangelnde Reaktion der Handbremse;
  • Warnleuchte der Bremsflüssigkeit blinkt auf;
  • Blockieren der Handbremse im Winter;
  • teilweises Blockieren der Räder bei Nutzung der Handbremse;
  • die Räder blockieren, wenn die Handbremse gelöst ist.
Ursachen eines Versagens des Handbremsseils
  • fehlende oder nicht ausreichende Menge des Schmiermittels in dem System;
  • Verwendung ungeeigneter Ersatzteile;
  • Überschreitung der Lebensdauer des Handbremsseils;
  • ungleiche Abnutzung der Bremsklötze;
  • Eindringen von Feuchtigkeit in das System;
  • lose oder beschädigte Kabelenden der Handbremse;
  • Beschädigung oder Verschiebung der Kabelhalterung.
Diagnose

Bei Anzeichen von Funktionsstörungen muss das Kabel überprüft werden. Falls Sie mechanische Beschädigungen, Rost oder Oxidation bemerken, ist es notwendig, den Gegenstand schnellstmöglich zu ersetzen. Überprüfen Sie auch die Kabelhalterung. Wenn Sie die Handbremse oft benutzen, kann diese sich lösen.

Die Funktionstüchtigkeit wird im Stand durch das Blockieren der Räder überprüft. Teilweises Blockieren der Räder oder fehlendes Blockieren eines oder mehrerer Räder sind die Hauptanzeichen für einen Kabelfehler.

Die Lebensdauer dieses Teils ist nahezu unbegrenzt. Unter normalen Betriebsbedingungen und bei keiner physischer Beschädigung hält dieses Teil zehn Jahre oder länger.

Austausch des Handbremsseils

Das Handbremsseil wird nicht repariert, sondern nur ausgetauscht. Es sind zwei Personen erforderlich, um ein neues Seil einzubauen.

Zunächst müssen Sie die Bremstrommeln und die Auspuffanlage komplett entfernen. Daraufhin lösen Sie die Befestigungsmuttern und entfernen den Equalizer. Sie müssen auch die Abdeckung entfernen und das Kabel aus dem Hebel ziehen, welcher sich im Inneren des Fahrzeugs befindet. Dies bedarf sehr viel Zeit. Es wird empfohlen das Handbremsseil von einer Werkstatt austauschen zu lassen.

Handbremsseil (Bremszug) wechseln - Anleitung und Beschreibung sowie Reparatur

Unser Bremsseil Topseller: Bremszug online zu attraktiven Preisen