ENDSCHALLDÄMPFER (ESD)

KFZ Auspufftоpf, Endtopf, ESD, Nachschalldämpfer in Top-Qualität zum Top-Preis
  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Auspufftоpf in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesen Auswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - sichern Endschalldämpfer (ESD) bezahlen
  • Auto Auspufftоpf mit Sofort Überweisung bezahlen
  • KFZ Endtopf mit Master Card bezahlen
  • PKW ESD mit PayPal bezahlen
  • Automobil Nachschalldämpfer mit VISA bezahlen
  • Fahrzeug Endschalldämpfer (ESD) mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Kraftwagen Endschalldämpfer (ESD) mit Vorkasse bezahlen

Endschalldämpfer (ESD) Ersatzteil wechseln — Defekt oder Serviceintervall erreicht! Hilfreiches über Auspufftоpf erfahren

Durch den Ausstoß der Abgase und der Witterung ständig ausgesetzt, gehört der Auspuff zu den Verschleißteilen des Autos, die immer wieder ersetzt werden müssen. Die Abgasanlage besteht aus mehreren Komponenten, wie Abgaskrümmer, Hosenrohr, Rußfilter, Katalysator (Kat), Schalldämpfer, Auspuffrohr und Endtopf. Um die gesamte Anlage zusammenzuhalten, werden die einzelnen Teilstücke mit sogenannten Flansch-Verbindungen und Schellen zusammengefügt. Manchmal werden auch Stücke geschweißt, was jedoch wegen des Austausches ein Nachteil sein könnte. Befestigt wird der Auspuff am Unterboden mittels Gummiringe, damit keine Vibrationen abgegeben werden.

Ursachen, die zum Austausch führen!

Während das Benzin verbrennt, entstehen Rückstände u.a. im Rohr kondensierender, Wasserdampf und Säuren, die im Besonderen den Endtopf der Anlage angreifen. Doch auch Spritzwasser und im Winter das Streusalz tun einiges dazu, Rost entsteht. Ist während der einer Fahrt ein Dröhnen oder Röhren zu hören, kann davon ausgegangen werden, dass der Auspuff nicht mehr ganz dicht ist und es an der Zeit für einen Austausch ist. Dichtungen, Schrauben usw. sollten ebenfalls gewechselt werden. Nach dem Tausch ist es durchaus möglich, dass an den Steckverbindungen mit Dichtmasse nachgedichtet werden muss, doch sollte darauf geachtet werden, dass in der Auspuffanlage keine innere Spannung entsteht, denn dies könnte sogleich wieder neue Schäden hervorrufen.

Es ist wichtig, dass die Auspuffanlage immer intakt ist, denn sonst mindert sich die Fahrleistung und der Kraftstoffverbrauch wird höher. Vor allem aber ist es notwendig, dass nicht zu viele Schadstoffe oder Feinstaub in die Luft gepustet werden, um die Umwelt zu schonen. Auch andere Verschleißteile müssen öfter getauscht werden, dazu gehören Luftfilter, Ölfilter und Bremsbeläge.

Endschalldämpfer (ESD) für FORD FIESTA IV (JA_, JB_), MERCEDES-BENZ SL (R107), VW KAEFER Cabriolet (15)

Fehler der Hauptschalldämpfer
  • eine mechanische Beschädigung des Schalldämpfers;
  • Verlust von Verbindungen und der Befestigungsdichte;
  • Verschleiß, Verschiebung oder Beschädigung von Dichtungen;
  • Verlust der Systemintegrität;
  • Verschleiß oder Beschädigung von perforierten Rohren oder Schallschutzmaterial.
Hinweise auf eine Störung der Hauptschalldämpfer
  • hoher Geräuschpegel von Abgasen;
  • Abgase Ausgang nicht nur aus dem Abgasrohr;
  • signifikanten Verlust der Motorleistung.
Ursachen für eine Störung der Hauptschalldämpfer
  • Beschädigung des Schalldämpfers aufgrund eines Unfalls oder eines Crashs;
  • Die Lebensdauer der Teile wurde überschritten;
  • Metallkorrosion;
  • Verwendung von minderwertigem Benzin;
  • Versagen der Dämpfer unterstützt den Schalldämpfer.
Diagnose

Die ungefähre Lebensdauer der aluminierten Stahl Schalldämpfer liegt bei 2-3 Jahren. Nachdem diese abläuft ist seine Verwendung nicht empfehlenswert, da verstopfte perforierte Rohre zu Schwierigkeiten führen, die die Abgase dann zusätzlichen Druck auf das System erzeugen und das kann bewirken, dass der Motor überhitzen.

Die Abgasanlage sollte alle 50.000 Kilometer auf Fehler überprüft werden. Bei sportlichen Fahren oder beim Betrieb des Fahrzeugs bei schlechten Bedingungen der Straßenoberfläche ist es empfehlenswert, diese etwas häufiger zu analysieren.

Reparatur und Ersatz des Hauptschalldämpfers

Kleine Beschädigungen oder Löcher des äußeren Gehäuses können unter Verwendung der Schweißausrüstung korrigiert werden. Es ist jedoch nur eine vorübergehende Maßnahme und dieses Teil sollte dennoch schnell ersetzt werden.

Um das fehlerhafte Teil zu ersetzen, müssen Sie die Schalldämpferbefestigungsspannmutter und die Katalysatorbefestigung abschrauben. Dann müssen Sie die Dichtungen aus dem Schalldämpfer entfernen und anschließend auch den Haltebügel und den Dämpfer. Die Aufgabe erfordert keine speziellen Fähigkeiten, aber der ordnungsgemäße Betrieb der Abgasanlage setzt eine fachgemäße Schalldämpferinstallation voraus.

Achten Sie darauf, zu überprüfen, ob der installierte Schalldämpfer richtig auf der Halterung und Dämpfer gesetzt wurde und nicht die anderen Fahrzeugsysteme und Komponenten berührt. Während des Betriebs ist das Stück sehr heiß und kann die Feststellbremse oder die Kabelisolierung verbrennen.

Unser Auspufftоpf Topseller: Endtopf online zu attraktiven Preisen