catalog_tyre_img_alt
Bitte wartendotted
Warenkorb
#
37-8408
Warenkorb ist leer

Bremsbeläge AUDI A4 hinten und vorne

A4
Online shop: Audi A4 Bremsklötze hinten und vorne

Bremsbeläge für AUDI A4: nützliche Informationen

Technische Informationen
  • Für den gleichzeitigen Austausch im Rahmen eines Inspektionspakets empfohlene Teile
    • Scheibenwischer
    • Bremsscheibe
    • Warnkontakt, Bremsbelagverschleiß
    • Zubehörsatz, Scheibenbremsbelag
    • Bremsbackensatz, Feststellbremse
    • Bremssattel
    • Bremsflüssigkeit
    • Bremsschlauch
    • Handbremsseil
Listenpreis für Bremsbeläge für AUDI A4
  • Mindestpreis 4,00 €
  • Höchstpreis 310,00 €

Premium Bremsbeläge für Top Modelle von AUDI

  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Bremsklötze für AUDI A4 in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut, Reifen und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesenauswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung - Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Bremsbeläge AUDI A4

  • COMODO - sicher original Bremsbeläge vorne und hinten für Audi A4
  • Audi A4 Bremsbelag Keramik kosten - mit PayPal bezahlen
  • Erstausrüster Bremsbelagsatz Keramik AUDI A4 welche Marke - mit VISA bezahlen
  • Katalog Bremssteine hinterachse und vorderachse AUDI A4 - mit Master Card bezahlen
  • Original vorne und hinten Bremssteine AUDI A4 tauschen Kosten mit Sofort Überweisung bezahlen
  • Original Audi A4 Bremsklötze hinten und vorne, vorne und hinten, Keramik, hinterachse und vorderachse, Low-Metallic gebraucht und neu kaufen - mit Klarna bezahlen
  • Audi A4 Bremsbeläge hinten und vorne online kaufen - mit Klarna bezahlen

Herstellerkatalog: Bremsbelag für AUDI A4:

Bremsbeläge und weitere Audi Bremsen Ersatzteile

  • Bremsscheiben Audi A4 Preis

    Bremsscheiben

  • Bremssattel Audi A4 Preis

    Bremssattel

  • Bremsflüssigkeit Audi A4 Preis

    Bremsflüssigkeit

  • Bremssattel-Reparatursatz Audi A4 Preis

    Bremssattel-Reparatursatz

  • ABS Sensor Audi A4 Preis

    ABS Sensor

  • Bremsschlauch Audi A4 Kosten

    Bremsschlauch

  • Bremsverschleißanzeige Audi A4 Kosten

    Bremsverschleißanzeige

  • Ankerblech Audi A4 Kosten

    Ankerblech

  • Handbremsseil Audi A4 Kosten

    Handbremsseil

  • Bremsbacken Audi A4 Kosten

    Bremsbacken

  • Bremssattelhalter Audi A4 Original

    Bremssattelhalter

  • Unterdruckpumpe Audi A4 Original

    Unterdruckpumpe

  • Hauptbremszylinder Audi A4 Original

    Hauptbremszylinder

  • Radbremszylinder Audi A4 Original

    Radbremszylinder

  • Bremskraftverstärker Audi A4 Original

    Bremskraftverstärker

  • Bremslichtschalter A4

    Bremslichtschalter

  • ABS Ring A4

    ABS Ring

  • Bremskraftregler A4

    Bremskraftregler

  • ABS Steuergerät A4

    ABS Steuergerät

  • Motoröl AUDI A4 Benzin und Diesel

    Motoröl

Warum quietschen die Bremsbeläge eines Audi A4?

Es gibt mehrere mögliche Ursachen für ungewöhnliche Geräusche:

  • verschlissener Reibbelag;
  • Fremdkörper gelangen in den Zwischenraum zwischen der Komponente und der Bremsscheibe oder der Schutzabdeckung;
  • korrodierte Bremssattel-Führungsbolzen oder falsch ausgerichtete Kolben.

Warum versagen die Bremsbeläge in meinem Fahrzeug?

Die Betriebslebensdauer dieser Komponenten hängt vom Fahrstil ab. Aggressive Fahrweise reduziert die Lebensspanne der Teile erheblich. Das gilt auch für häufige Geländefahrten, wo Schmutz und Sand den Reibbelägen der Teile zusetzen. Vorzeitiger Verschleiß kann auch durch eine verbogene Bremsscheibe, einen fehlerhaften Bremssattel oder durch Öl oder anderen Betriebsflüssigkeiten auf den Arbeitsflächen ausgelöst werden.

An welcher Achse eines Audi A4 nutzen sich die Komponenten schneller ab?

Da sich ein Auto beim Bremsen in einem Sturzflug befindet, sind die Vorderbremsen einer höheren Belastung ausgesetzt. Deswegen neigen die vorderen Komponenten eher dazu, häufiger zu versagen. Im Allgemeinen gilt, dass sie dreimal so oft wie die hinteren ausgetauscht werden müssen.

Müssen Bremsscheiben zwingend als Satz ausgewechselt werden?

Neue Komponenten werden als Satz für je eine Achse verkauft. Dies ist nötig, um eine einheitliche Bremskraft zu gewährleisten. Außerdem sollten Sie die Dicke der Scheibe messen. Wenn diese unter der vom Autohersteller empfohlenen liegt, müssen die Teile ausgetauscht werden.

Wie kann ich die Betriebslebensdauer der Bremsscheiben in einem Audi A4 verlängern?

Nach der Installation neuer Komponenten sollten diese eingefahren werden. Verringern Sie die Geschwindigkeit zu diesem Zwecke von 60 auf 10 km/h. Dieser Vorgang muss etwa 10 mal wiederholt werden. Sie sollten für die ersten 300 Kilometer einen ruhigen Fahrstil einhalten. Vermeiden Sie abruptes und unnötiges Bremsen, entschleunigen Sie langsam. Die Mechanismen sollten nach langen Fahrten erst einmal abkühlen. Fahren Sie deshalb für 3 Minuten mit einer Geschwindigkeit unter 60km/h, bevor Sie Ihr Auto parken.