loader
Bitte wartendotted

Ersatzteile für SUZUKI SWIFT

Suzuki SWIFT OEM Autoteilekatalog
Suzuki SWIFT Ersatzteilkatalog online

In unseremAutoersatzteile Online Shop finden Sie Autoteile für alle SUZUKI SWIFT Modelle. Um das passende Ersatzteil zu finden, müssen Sie lediglich das Modell, die Ausstattungsvariante und das Baujahr angeben. Die Suche wird Ihnen alle erforderlichen Daten passender Ersatzteile für Ihren SUZUKI SWIFT anzeigen. Falls Sie dennoch Fragen haben sollten, hilft Ihnen unser Team gerne weiter. Bestellen Sie bei uns und erhalten Sie Ihre SUZUKI SWIFT Ersatzteile versandkostenfrei.

Autoteile für SUZUKI SWIFT bis Baujahr 2000
03.1989 - 12.2005
Karosserietyp: Schrägheck
10.1983 - 12.1989
Karosserietyp: Schrägheck
03.1989 - 05.2001
Karosserietyp: Stufenheck
09.1991 - 10.1996
Karosserietyp: Cabriolet
Ersatzteile für Suzuki SWIFT ab Baujahr 2000 - bis 2005
02.2005 - ...
Karosserietyp: Schrägheck
Ersatzteile für Suzuki SWIFT ab Baujahr 2005 - bis 2010
10.2010 - ...
Karosserietyp: Schrägheck
Ersatzteile für Suzuki SWIFT ab Baujahr 2010 - bis 2020
01.2017 - ...
Karosserietyp: Schrägheck

Top KFZ Teile für SUZUKI SWIFT zum besten Preis

Finden Sie günstige Angebote für Accessoires für SUZUKI SWIFT
Technische Daten SUZUKI SWIFT
  • Gesamtzahl der produzierten Modelle 7
  • Derzeit produzierte Modelle Swift III Schrägheck (MZ, EZ), Swift IV Schrägheck (FZ, NZ), Swift V (AZ)
  • Erste Version des Modells SWIFT I (AA)
  • Erste Version produziert im Jahr 1983
  • In der ersten Version eingebauter Motor 1.0
  • Gesamtzahl der produzierten Motorversionen 65
  • Derzeit produzierte Motoren 1.3, 1.3 4x4, 1.3 DDiS, 1.5, 1.5 4x4, 1.6, 1.2, 1.2 4x4, 1.2 VVT, 1.4, 1.0, 1.0 SHVS, 1.2 AllGrip, 1.2 SHVS, 1.2 SHVS AllGrip, 1.4 Sport
  • Modell mit der höchsten Anzahl von Motorversionen Swift V (AZ)
  • Max. Leistung [kW] 104
  • Min. Leistung [kW] 36
  • Max. Leistung [PS] 142
  • Min. Leistung [PS] 48
  • Max. Zylinder 4
  • Min. Zylinder 3
  • Max. Hubraum (ccm) 1590
  • Min. Hubraum (ccm) 993
  • Max. Hubraum des Motors 1.6
  • Min. Hubraum des Motors 1.0
  • Hubraum des Motors 1.0, 1.2, 1.3, 1.4, 1.5, 1.6
  • Motorart Otto, Diesel, Hybrid
  • Antriebsart Allrad, Frontantrieb
  • Aufbauart Schrägheck, Stufenheck, Cabriolet
  • Modellbezeichnungen in anderen Ländern SWIFT
  • Am häufigsten ausgetauschte Verbrauchsmaterialien Bremsbeläge, Ölfilter, Scheibenwischer, Bremsscheiben, Luftfilter, Innenraumfilter, Motoröl, Zündkerzen, Kraftstofffilter, Bremsverschleißanzeige
SUZUKI SWIFT Kfz-Ersatzteile - Kauftipps und Bewertungen

SUZUKI SWIFT Bewertungen und Erfahrungen

Im Einzelnen haben unsere Kunden SUZUKI SWIFT wie folgt bewertet:
Vorteile
  • Preis
  • Bauqualität
  • Außendesign
  • Qualität der Lackbeschichtung
Nachteile
  • Bodenfreiheit
  • Bordcomputer
  • Kofferraumvolumen
  • Rücksitz Komfort
Umstrittene Eigenschaften
  • Schallschutz
  • Preis

    12 1
  • Bauqualität

    13 0
  • Außendesign

    16 1
  • Bodenfreiheit

    9 30
  • Qualität der Lackbeschichtung

    1 0
  • Innenansicht

    9 3
  • Sitzkomfort

    4 0
  • Ergonomie

    8 0
  • Verstellung des Lenkrades

    3 2
  • Materialqualität

    8 5
  • Werkseitig installiertes Audio-System

    8 3
  • Lesbarkeit des Amaturenbrettes

    3 2
  • Bordcomputer

    0 2
  • Kofferraumvolumen

    9 21
  • Kofferaumöffnung

    1 0
  • Rücksitz Komfort

    3 7
  • Innen Transformation

    5 2
  • Klimaanlage

    9 3
  • Komfort der Vordersitze

    16 0
  • Innenraum

    28 6
  • Scheinwerfer

    3 4
  • Schallschutz

    13 15
  • Federungsleistung

    13 20
  • Lenkverhalten

    22 1
  • Bequem für das Reisen

    5 3
  • Kaltstart

    16 1
  • Kraftstoffverbrauch

    46 9
  • Ölverbrauch

    3 1
  • Auto Leistung

    51 7
  • Bremsen

    14 1
  • Lenkradreaktion

    15 2
  • Getriebegehäuse

    16 3
  • Straßenstabilität

    20 2
  • Beweglichkeit

    37 2
  • Sicherheitssystem Effizienz

    7 0
  • Wartungskosten

    14 4
  • Zusatzfächer

    3 2
  • Karosseriequalität

    3 5

7.3/10

Suzuki Swift Fahrzeuge werden seit 1983 bis zum heutigen Tage hergestellt. Zu verschiedenen Zeiten wurde dieses Modell sowohl in Japan, in China, in Indien, in Ecuador, in Kolumbien, in Kenia, in Malaysia, in Neuseeland, in Ungarn und in anderen Ländern produziert. Das Fahrzeug erhielt mehr als 60 Preise. Zum Beispiel wurde das Modell zum "Auto des Jahres" auf der Automotive Researchers' and Journalists' Conference of Japan im Jahre 2006 und 2011 gekürt. Außerdem gewann es noch die folgenden Titel: "Goldstar" vom australischen Magazin "Wheels", "Best buy hot hatchback" vom britischen Magazin "What Car?" und viele weitere. Das Auto erhielt die maximale Sternebewertung im Euro NCAP Crashtest. Es ist außerdem noch als Suzuki Cultus und Isuzu Geminett in Japan bekannt, sowie unter dem Namen Maruti Esteem in Indien. Die ähnlichen Modelle Chevrolet Sprint, Pontiac Firefly und Geo Metro sind in den Vereinigten Staaten von Amerika sehr beliebt, in Australien ist es der Holden Barina.

Die Geschichte von Suzuki Swift Fahrzeugen

Das Modell umfasst fünf Generation und drei überholte Versionen. Die erste Swift Generation mit der Bezeichnung AA wurde seit 1983 hergestellt. Diese Fahrzeuge wurden in 3- und 5-Türer Schrägheck Versionen hergestellt und verfügten über Blattfedern in der hinteren Aufhängung. Nach einer Überholung im Jahre 1986 erhielten die Fahrzeuge elektrische Außenspiegel sowie Samtverkleidung im gesamten Innenraum. Außerdem überholte der Hersteller das Aussehen der Windschutzscheibe und stattete die hintere Aufhängung mit Schraubenfedern aus. Versionen mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung für den Motor kamen ebenfalls erstmals auf den Markt.

Die EA/MA Generation wurde seit 1988 hergestellt und im Jahre 1996 überholt. Eine Limousine und ein Roadster wurden von nun an als Varianten angeboten. All diese Fahrzeuge verfügten über eine unabhängige Aufhängung. Der Hersteller brachte Allradantrieb Modifikationen im Jahre 2000 heraus. Die Suzuki Swift Limousine verfügte über Servolenkung in ihrer Standardausstattung.

Die dritte Generation, MZ/EZ, kam im Jahr 2004 heraus und umfasste Limousinen und 3- sowie 5-Tür Schräghecks. Diese Fahrzeuge waren mit sechs Airbags ausgestattet, einem Scheibenbremssystem auf der Vorderachse, ABS, sowie Stabilitätskontrolle. Die sportliche RS Version, die in dieser Generation zum ersten Mal auftauchte, verfügte über einen 125 PS Motor, einem Scheibenbremssystem auf beiden Achsen, vergrößerter vorderen Stoßstange sowie einem Spoiler auf dem Dach. Das Auto war mit Recaro Sportsitzen ausgestattet sowie 16 Zoll Radfelgen.

Die FZ/NZ Generation – 3- und 5-Tür Schräghecks – wurde seit 2010 hergestellt. Außerdem wurde auf dem japanischen Markt eine Limousine angeboten. All diese Fahrzeuge waren mit ABS und Bremskraftverteiler ausgestattet. Ein ausführliches Zusatzpaket für die Ausstattung machte Klimakontrolle sowie Tempomat möglich.

Eigenschaften von Suzuki Swift Fahrzeugen der fünften Generation

Die fünfte Modellgeneration hatte ihr Debüt im Jahre 2016 in Form eines 5-Tür Schräghecks. Die Autos kamen im Frühling des Jahres 2017 auf den europäischen Markt, nachdem sie auf der internationalen Automesse in Genf vorgestellt wurden. Sie wurden auf Basis der Heartect Plattform entworfen, was es möglich machte das Gewicht der Modelle um fast eine ganze Tonne zu reduzieren. Die Fahrzeuge sahen durch einen erhöhten Kühlergrill und riesige Stoßstangen in der Front sportlich aus. Die Stoßstange erhielt außerdem ein elegantes dekoratives Element welches die Nebelleuchten visuell vereinigt. Die Scheinwerfer verfügten außerdem nun über ein integriertes LED Tagfahrlicht. Der sportliche Stil setzt sich im Innenraum des Fahrzeugs fort mit einem D-förmigen Lenkrad sowie Frontsitzen mit seitlichen Stützen.

Die eleganteste Ausstattung des Swift Schräghecks verfügt über Systeme für die Assistenz beim Notbremsen, Fahrzeugerkennung nach vorne, für das Halten der Fahrspur, Erkennung von Fahrermüdigkeit, adaptivem Tempomat sowie vielen anderen. Die automatische Klimaanlage sorgt für umfassenden Komfort bei Fahrer und allen Insassen. Ein Infotainment System mit Touchscreen hilft dabei, die Zeit während der Reise verfliegen zu lassen.

Wie Sie Ersatzteile für den Suzuki Swift online kaufen können

Benötigen Sie haltbare Komponenten zu erschwinglichen Preisen? Auf Pkwteile.de können Sie leicht Bremsklötze, Scheibenwischer und viele andere Komponenten für Ihr Auto im Suzuki Swift Ersatzteilkatalog aussuchen. Verfolgen Sie unsere Aktionen, die ständig in unserem Online Shop stattfinden und sparen Sie bei Ihrem Einkauf. Pkwteile.de hilft Ihnen dabei Zeit und bares Geld zu sparen.

Ersatzteileshop für Suzuki SWIFT

  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Ersatzteile in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut, Reifen und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesenauswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - Originalkatalog SUZUKI SWIFT
  • SUZUKI SWIFT Autoersatzteile per Teilenummer finden und mit PayPal kaufen
  • Fahrzeugteile aus Online-Katalog SUZUKI SWIFT mit VISA bezahlen
  • SUZUKI SWIFT Teilekatalog original mit Master Card bezahlen
  • payment_discover_brand
  • pièces auto pas cher - american express
  • SUZUKI SWIFT Ersatzteile gebraucht und neu mit Sofort Überweisung bezahlen
  • Ersatzteilkatalog original SUZUKI SWIFT mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Suzuki SWIFT Original Teile - mit Nachnahme, Vorkasse bezahlen
Warenkorb
#
Warenkorb ist leer