loader
Bitte wartendotted
Hinweise des Kundenservices bezüglich COVID-19. Mehr erfahren

Ersatzteile für MERCEDES-BENZ SPRINTER

Mercedes-Benz SPRINTER OEM Autoteilekatalog
Mercedes-Benz SPRINTER Ersatzteilkatalog online

Wir bieten Ihnen das beste Preis-Leistungsverhältnis und höchste Qualität, und wir stehen zu unserem Wort. Auf unserer Webseite können Sie Autoersatzteile für jede Automarke kaufen, darunter auch für MERCEDES-BENZ SPRINTER . Sie werden sofort von umfangreichem Angebot und den niedrigen Preisen begeistert sein. Erwerben Sie MERCEDES-BENZ SPRINTER Ersatzteile bei uns und Ihr Fahrzeug wird es Ihnen danken.

Autoteile für MERCEDES-BENZ SPRINTER bis Baujahr 2000
01.1995 - 05.2006
Karosserietyp: Kasten
01.1995 - 05.2006
Karosserietyp: Bus
01.1995 - 05.2006
Karosserietyp: Kasten
01.1995 - 05.2006
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
01.1995 - 05.2006
Karosserietyp: Bus
02.1996 - 05.2006
Karosserietyp: Kasten
02.1996 - 05.2006
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
01.1995 - 05.2006
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
02.1996 - 05.2006
Karosserietyp: Bus
Ersatzteile für Mercedes-Benz SPRINTER ab Baujahr 2000 - bis 2005
04.2001 - ...
Karosserietyp: Kipper
04.2001 - 05.2006
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
Ersatzteile für Mercedes-Benz SPRINTER ab Baujahr 2005 - bis 2010
06.2006 - ...
Karosserietyp: Kasten
06.2006 - ...
Karosserietyp: Bus
06.2006 - ...
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
06.2006 - ...
Karosserietyp: Kasten
06.2006 - ...
Karosserietyp: Kasten
06.2006 - ...
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
06.2006 - ...
Karosserietyp: Bus
06.2006 - ...
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
06.2006 - ...
Karosserietyp: Kasten
06.2006 - ...
Karosserietyp: Bus
06.2006 - ...
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
06.2006 - ...
Karosserietyp: Bus
Ersatzteile für Mercedes-Benz SPRINTER ab Baujahr 2010 - bis 2015
09.2013 - ...
Karosserietyp: Bus
Ersatzteile für Mercedes-Benz SPRINTER ab Baujahr 2015 - bis 2020
02.2018 - ...
Karosserietyp: Kasten
MERCEDES-BENZ SPRINTER 5-t Pritsche/Fahrgestell (907)
02.2018 - ...
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
MERCEDES-BENZ SPRINTER 3-t Kasten (910)
02.2018 - ...
Karosserietyp: Kasten
MERCEDES-BENZ SPRINTER 3,5-t Bus (907)
02.2018 - ...
Karosserietyp: Bus
MERCEDES-BENZ SPRINTER 3,5-t Pritsche/Fahrgestell (907, 910)
02.2018 - ...
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
MERCEDES-BENZ SPRINTER 4-t Pritsche/Fahrgestell (907)
02.2018 - ...
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
MERCEDES-BENZ SPRINTER 3-t Bus (907)
02.2018 - ...
Karosserietyp: Bus
MERCEDES-BENZ SPRINTER 3-t Pritsche/Fahrgestell (910)
02.2018 - ...
Karosserietyp: Pritsche/Fahrgestell
MERCEDES-BENZ SPRINTER 4-t Kasten (907, 910)
02.2018 - ...
Karosserietyp: Kasten
MERCEDES-BENZ Sprinter 5-T Kastenwagen (907)
02.2018 - ...
Karosserietyp: Kasten

Top KFZ Teile für MERCEDES-BENZ SPRINTER zum besten Preis

Finden Sie günstige Angebote für Accessoires für MERCEDES-BENZ SPRINTER
Technische Daten MERCEDES-BENZ SPRINTER
  • Gesamtzahl der produzierten Modelle 35
  • Derzeit produzierte Modelle 3-T Bus (W906), 3-T Kastenwagen (W906), 3-T Pritsche/Fahrgestell (W906), 3.5-T Bus (W906), 3.5-T Kastenwagen (W906), 3.5-T Pritsche/Fahrgestell (W906), 5-T Kastenwagen (W906), 5-T Pritsche/Fahrgestell (W906), 4.6-T Kastenwagen (W906), 4.6-T Pritsche/Fahrgestell (906), Kipper (W905), Classic 4.6-T Bus (W909), Classic 3.5-T Kastenwagen (W909), 4.6-T Bus, 5-T Bus, 3-t Kasten (910), 3,5-T Kastenwagen (907, 910), 4-t Kasten (907, 910), 5-T Kastenwagen (907), 3-t Bus (907), 3,5-t Bus (907), 3-t Pritsche/Fahrgestell (910), 3,5-t Pritsche/Fahrgestell (907, 910), 4-t Pritsche/Fahrgestell (907), 5-t Pritsche/Fahrgestell (907)
  • Erste Version des Modells SPRINTER 2-t Pritsche/Fahrgestell (901, 902), SPRINTER 2-t Kasten (901, 902), SPRINTER 2-t Bus (901, 902), SPRINTER 3-t Bus (903), SPRINTER 3-t Pritsche/Fahrgestell (903), SPRINTER 3-t Kasten (903), SPRINTER 4-t Pritsche/Fahrgestell (904)
  • Erste Version produziert im Jahr 1995
  • In der ersten Version eingebauter Motor 208 D, 212 D, 214, 214 NGT, 308 D, 308 D 2.3, 310 D 2.9, 312 D 2.9, 314, 314 NGT, 414
  • Gesamtzahl der produzierten Motorversionen 333
  • Derzeit produzierte Motoren 211 CDI, 214 CDI, 216, 216 CDI, 210 CDI, 213 CDI, 219 CDI / BlueTEC, 224, 311 CDI, 314 CDI, 316, 316 CDI, 316 LGT, 319 CDI / BlueTEC, 310 CDI, 313 CDI, 315 CDI, 511 CDI, 513 CDI, 514 CDI, 516, 516 CDI, 519 CDI / BlueTEC, 510 CDI, 516 NGT, 414 CDI, 416 CDI, 419 CDI, 413 CDI, 616 CDI, 411 CDI, 415 CDI, 314 CDI Allrad, 316 CDI Allrad, 319 CDI, 414 CDI Allrad, 416 CDI Allrad, 419 CDI Allrad, 516 CDI Allrad, 519 CDI
  • Modell mit der höchsten Anzahl von Motorversionen 3.5-T Kastenwagen (W906), 3.5-T Pritsche/Fahrgestell (W906)
  • Max. Leistung [kW] 190
  • Min. Leistung [kW] 40
  • Max. Leistung [PS] 258
  • Min. Leistung [PS] 54
  • Max. Zylinder 6
  • Min. Zylinder 4
  • Max. Hubraum (ccm) 3498
  • Min. Hubraum (ccm) 1796
  • Max. Hubraum des Motors 3.5
  • Min. Hubraum des Motors 1.8
  • Hubraum des Motors 1.8, 2.1, 2.2, 2.3, 2.5, 2.7, 2.9, 3.0, 3.5
  • Motorart Diesel, Otto, Elektromotor
  • Antriebsart Heckantrieb, Allrad, Frontantrieb
  • Aufbauart Pritsche/Fahrgestell, Kasten, Bus, Kipper
  • Modellbezeichnungen in anderen Ländern SPRINTER
  • Am häufigsten ausgetauschte Verbrauchsmaterialien Bremsbeläge, Ölfilter, Bremsscheiben, Luftfilter, Scheibenwischer, Innenraumfilter, Motoröl, Zündkerzen, Kraftstofffilter, Radlager
MERCEDES-BENZ SPRINTER Kfz-Ersatzteile - Kauftipps und Bewertungen

MERCEDES-BENZ SPRINTER Bewertungen und Erfahrungen

Im Einzelnen haben unsere Kunden MERCEDES-BENZ SPRINTER wie folgt bewertet:
Vorteile
  • Außendesign
  • Bodenfreiheit
  • Innenansicht
  • Sitzkomfort
Nachteile
  • Preis
  • Qualität der Lackbeschichtung
  • Verstellung des Lenkrades
Umstrittene Eigenschaften
  • Innen Transformation
  • Schallschutz
  • Lenkradreaktion
  • Karosseriequalität
  • Preis

    1 2
  • Außendesign

    7 0
  • Bodenfreiheit

    3 0
  • Qualität der Lackbeschichtung

    0 2
  • Innenansicht

    6 1
  • Sitzkomfort

    1 0
  • Ergonomie

    2 0
  • Verstellung des Lenkrades

    0 1
  • Materialqualität

    2 0
  • Reichweite

    1 0
  • Kofferraumvolumen

    1 0
  • Rücksitz Komfort

    1 0
  • Innen Transformation

    1 1
  • Klimaanlage

    1 0
  • Komfort der Vordersitze

    5 3
  • Innenraum

    9 0
  • Schallschutz

    2 2
  • Federungsleistung

    4 0
  • Lenkverhalten

    11 0
  • Bequem für das Reisen

    5 0
  • Kaltstart

    5 0
  • Kraftstoffverbrauch

    19 1
  • Ölverbrauch

    1 0
  • Auto Leistung

    8 0
  • Bremsen

    1 0
  • Lenkradreaktion

    1 1
  • Getriebegehäuse

    1 0
  • Straßenstabilität

    10 0
  • Beweglichkeit

    6 0
  • Sicherheitssystem Effizienz

    3 0
  • Wartungskosten

    13 3
  • Service und Ersatzteilverfügbarkeit

    4 1
  • Zusatzfächer

    1 0
  • Karosseriequalität

    5 5

8.6/10

Die Produktion des Mercedes-Benz Sprinter begann 1995 und dauert bis heute an. Die Produktion findet in Deutschland, den USA, Algerien, Jordanien, dem Iran, Argentinien, Brasilien, China und Russland statt. 1995 wurde dieses Modell im Rahmen des jährlichen Auto-Neuheiten-Wettbewerbs zum „International Van of the Year“ gekürt. Darüber hinaus wurde er 2007 und 2008 vom „Professional Van und Light Truck“-Magazin mit dem Titel „Van des Jahres“ ausgezeichnet. Die Zwillingsmodelle dieses Autos sind der gleichnamige Dodge und der Freightliner.

Die Geschichte des Mercedes-Benz Sprinter

Das Modell umfasste zwei Generationen und drei Modellpflegen. Die erste Generation, der W901-905, ging 1995 in Produktion und sollte das beliebte, aber alte TN-Modell ersetzen. Die Produktion des Neuwagens war das Ergebnis einer Kooperation zwischen der Daimler-Benz AG und der Volkswagen AG. Das Auto wurde als Van, Minivan, Chassis sowie als 2- und 4-Türer-Pritschenwagen verkauft. Modellpflegen mit Hochdach standen für die Sprinter- als auch die Transporter-Version zur Verfügung. Zudem waren auch Modelle mit kurzem (300 cm) und langem (402,5 cm) Radstand oder Versionen mit verlängerter Karosserie – bis zu 652,5 cm erhältlich.

Während der Umgestaltungen im Jahre 2000 erhielt dieses Modell Scheinwerfer mit weichen Linien und eine modernisierte Frontstoßstange mit 2 Stufen an den Seiten. Die Oberseite des Firmenlogos wurde nun über dem Kühlergrill angebracht. Der Fahrgastraum wurde geräumiger, da der Standort des Getriebeschalthebels an den unteren Teil des Armaturenbretts versetzt worden war.

Die Produktion der zweiten Generation, die des W906, begann im Jahre 2006. Sechszylinder-Dieselmotor mit 190 PS und 258-PS-starke Benzinmotoren standen nun zur Auswahl. Auch ein Stabilisierungs-Kontrollsystem war nun Teil der Grundausstattung. Die Liste verfügbarer Modellpflegen erweiterte sich. Der Mercedes-Benz-Sprinter-Chassis mit 5 Tonnen Ladekapazität kam zusammen mit dem 316 NGT, der mit Benzin und Erdgas betrieben wurde, auf den Markt. Zudem wurden Versionen mit Doppelkabine und zusätzlicher Sitzreihe erhältlich. Zum Verkauf standen des Weiteren Autos mit drei Radstand-Versionen (325 cm, 366,5 cm, 432,5 cm). Der Hersteller bot auch die Möglichkeit, zwischen drei Höhen (maximal 305,5 cm) und vier Längen – bis zu 734,5 cm zu wählen.

Der entscheidende Vorteil des W906 Transporters im Vergleich zu seinem Vorgänger. war das Vorhandensein einer höheren und breiteren Kofferraumtür, was eine bessere Verteilung von Fracht und Gepäck im Inneren des Wagens ermöglichte. Optional wurden Türen mit Elektroantrieb angeboten.

Merkmale der Modellpflege des Mercedes-Benz Sprinter W906

Das überarbeitete Modell wird seit 2013 als Minibus, Transporter, 2- und 4-Türer-Chassis sowie als 2- und 4-türiger Pritschenwagen produziert. Das verbesserte Modell war dank des fünfeckigen Kühlergrills und der großen quadratischen Scheinwerfer leicht wiederzuerkennen. Der Hersteller stattete diese Autos mit Blattfedern mit hoher Steifigkeit, verstärkten Stoßdämpfern und ECO Gear-Getriebe aus, das auch bei hohen Geschwindigkeiten Kraftstoff spart.

Die Basisausstattung umfasste viele Sicherheitssysteme: ABS, Notbremssystem, Schleuderschutz sowie elektronische Bremskraftverteilung. Das Auto konnte wahlweise  auch über einen Kollisionsschutz verfügen, der Signale aussendet, wenn die Entfernung zu einem anderen Auto oder Hindernis kritisch ist. Ein zusätzlicher Assistent steht ebenfalls zum Angebot: Er macht den Fahrer auf ungewollten Spurwechsel aufmerksam. Das adaptive Lichtsteuersystem wiederum verbessert die optimale Sicht unabhängig von den Straßenbedingungen.

So kaufen Sie online Mercedes-Benz Sprinter-Autoteile

Wenn Sie nicht viel Zeit mit der Suche nach Teilen auf verschiedenen Websites verbringen möchten, besuchen Sie einfach den Online Shop Pkwteile.de. Werden Sie unser Kunde und genießen Sie die größte Auswahl an Ersatzteilen unseres Mercedes-Benz Sprinter-Ersatzteilkatalogs: Hier finden Sie Innenraumfilter, Scheibenwischerblätter und vieles mehr. Kaufen Sie bei Pkwteile.de und bestellen Sie verschiedene Teile schnell und günstig.

Ersatzteileshop für Mercedes SPRINTER

  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Ersatzteile in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut, Reifen und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesenauswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - Originalkatalog MERCEDES-BENZ SPRINTER
  • MERCEDES-BENZ SPRINTER Ersatzteile gebraucht und neu mit Sofort Überweisung bezahlen
  • Mercedes SPRINTER Original Teile - mit Nachnahme, Vorkasse bezahlen
  • MERCEDES-BENZ SPRINTER Teilekatalog original mit Master Card bezahlen
  • MERCEDES-BENZ SPRINTER Autoersatzteile per Teilenummer finden und mit PayPal kaufen
  • Fahrzeugteile aus Online-Katalog MERCEDES-BENZ SPRINTER mit VISA bezahlen
  • Ersatzteilkatalog original MERCEDES-BENZ SPRINTER mit Klarna Rechnung bezahlen
Warenkorb
#
Warenkorb ist leer