loader
Bitte wartendotted

Ersatzteile für LAND ROVER DISCOVERY

Land Rover DISCOVERY OEM Autoteilekatalog
Land Rover DISCOVERY Ersatzteilkatalog online

Ein LAND ROVER DISCOVERY ist eine angesehene Automarke und ein äußerst zuverlässiges Fahrzeug. Damit Ihnen Ihr SUV keine bösen Überraschungen beschert, sollten Sie besonderen Augenmerk auf die rechtzeitige Beschaffung hochwertiger Ersatzteile und guten Service legen. Wir empfehlen für einen LAND ROVER DISCOVERY ausschließlich Autoteile in Erstausrüsterqualität zu verbauen. Bei uns finden Sie nur qualitativ hochwertige Ersatzteile zu günstigen Preisen. Wir freuen uns Sie bei uns begrüßen und Ihnen weiterhelfen zu dürfen.

Autoteile für LAND ROVER DISCOVERY bis Baujahr 2000
10.1998 - 08.2004
Karosserietyp: Geländewagen geschlossen
06.1989 - 10.1998
Karosserietyp: Geländewagen geschlossen
Ersatzteile für Land Rover DISCOVERY ab Baujahr 2000 - bis 2005
07.2004 - 09.2009
Karosserietyp: Geländewagen geschlossen
Ersatzteile für Land Rover DISCOVERY ab Baujahr 2005 - bis 2010
09.2009 - ...
Karosserietyp: Geländewagen geschlossen
LAND ROVER DISCOVERY IV VAN (L319)
09.2009 - ...
Karosserietyp: Kasten
Ersatzteile für Land Rover DISCOVERY ab Baujahr 2010 - bis 2015
11.2014 - ...
Karosserietyp: Geländewagen geschlossen
Ersatzteile für Land Rover DISCOVERY ab Baujahr 2015 - bis 2020
09.2016 - ...
Karosserietyp: Geländewagen geschlossen

Top KFZ Teile für LAND ROVER DISCOVERY zum besten Preis

Finden Sie günstige Angebote für Accessoires für LAND ROVER DISCOVERY
Technische Daten LAND ROVER DISCOVERY
  • Gesamtzahl der produzierten Modelle 7
  • Derzeit produzierte Modelle Discovery IV (L319), Discovery Sport (L550), Discovery V (L462)
  • Erste Version des Modells Discovery I (LJ)
  • Erste Version produziert im Jahr 1989
  • In der ersten Version eingebauter Motor 2.0 16 V 4x4, 2.5 TDI 4x4, 3.5 4x4
  • Gesamtzahl der produzierten Motorversionen 53
  • Derzeit produzierte Motoren 2.7 TD 4x4, 3.0 4x4, 3.0 SDV6 4x4, 3.0 TD 4x4, 4.0 4x4, 5.0 V8 4x4, 2.0 4x4, 2.0 D, 2.0 D 4x4, 2.0 D180 MHEV 4x4, 2.0 P200 MHEV 4x4, 2.0 Si4 FLEX 4x4, 2.2 D 4x4, 2.0 Sd4 4x4, 2.0 Si4 4x4, 2.0 Td4 4x4, 3.0 D 4x4, 3.0 SCV6 4x4, 3.0 Td6 4x4
  • Modell mit der höchsten Anzahl von Motorversionen Discovery Sport (L550)
  • Max. Leistung [kW] 276
  • Min. Leistung [kW] 81
  • Max. Leistung [PS] 375
  • Min. Leistung [PS] 110
  • Max. Zylinder 8
  • Min. Zylinder 4
  • Max. Hubraum (ccm) 4999
  • Min. Hubraum (ccm) 1994
  • Max. Hubraum des Motors 5.0
  • Min. Hubraum des Motors 2.0
  • Hubraum des Motors 2.0, 2.2, 2.5, 2.7, 3.0, 3.5, 4.0, 4.4, 5.0
  • Motorart Diesel, Otto, Hybrid
  • Antriebsart Allrad, Frontantrieb
  • Aufbauart Geländewagen geschlossen, Kasten
  • Modellbezeichnungen in anderen Ländern DISCOVERY
  • Am häufigsten ausgetauschte Verbrauchsmaterialien Bremsbeläge, Ölfilter, Bremsscheiben, Luftfilter, Scheibenwischer, Innenraumfilter, Motoröl, Zündkerzen, Kraftstofffilter, Radlager
LAND ROVER DISCOVERY Kfz-Ersatzteile - Kauftipps und Bewertungen

LAND ROVER DISCOVERY Bewertungen und Erfahrungen

Im Einzelnen haben unsere Kunden LAND ROVER DISCOVERY wie folgt bewertet:
Vorteile
  • Preis
  • Außendesign
  • Bodenfreiheit
  • Innenansicht
Nachteile
  • Bauqualität
  • Bordcomputer
  • Kofferaumöffnung
  • Rücksitz Komfort
Umstrittene Eigenschaften
  • Qualität der Lackbeschichtung
  • Lesbarkeit des Amaturenbrettes
  • Bremsen
  • Preis

    10 6
  • Bauqualität

    9 16
  • Außendesign

    71 7
  • Bodenfreiheit

    13 1
  • Qualität der Lackbeschichtung

    4 5
  • Innenansicht

    49 2
  • Sitzkomfort

    21 0
  • Ergonomie

    23 3
  • Verstellung des Lenkrades

    2 0
  • Materialqualität

    20 9
  • Werkseitig installiertes Audio-System

    35 1
  • Lesbarkeit des Amaturenbrettes

    2 2
  • Bordcomputer

    0 2
  • Reichweite

    2 0
  • Kofferraumvolumen

    42 0
  • Kofferaumöffnung

    0 1
  • Rücksitz Komfort

    5 7
  • Innen Transformation

    20 3
  • Klimaanlage

    19 10
  • Komfort der Vordersitze

    44 10
  • Innenraum

    50 0
  • Scheinwerfer

    21 1
  • Schallschutz

    56 3
  • Federungsleistung

    74 5
  • Lenkverhalten

    48 2
  • Bequem für das Reisen

    25 0
  • Kaltstart

    33 4
  • Kraftstoffverbrauch

    71 24
  • Ölverbrauch

    5 0
  • Auto Leistung

    72 16
  • Bremsen

    13 11
  • Lenkradreaktion

    8 4
  • Getriebegehäuse

    17 8
  • Straßenstabilität

    34 9
  • Beweglichkeit

    17 2
  • Sicherheitssystem Effizienz

    2 1
  • Wartungskosten

    6 19
  • Service und Ersatzteilverfügbarkeit

    2 10
  • Zusatzfächer

    4 2
  • Karosseriequalität

    6 3

8.2/10

Das Geländefahrzeug Land Rover Discovery wird seit 1989 bis heute produziert. Die Montage wurde zu verschiedenen Zeiten in Großbritannien, Jordanien und Malaysia durchgeführt. Das Fahrzeug kann in vielen Filmen gesehen werden, wie in dem Film "Mission: Impossible III". Zudem werden die Fahrzeuge dieses Modells auch von der britischen Polizei benutzt. Richard Hammond, jener bekannte Gastgeber von "Top Gear", nannte die dritte Generation jenes Modells zudem die besten Allrads Fahrzeugs aller Zeiten. Im Jahre 2010 gewann das Fahrzeug die Aïcha des Gazelles Rallye. In Japan wurde außerdem ein identisches Auto produziert, der Honda Crossroad. Die dritte Generation dieses Modells wurde auch in Nordamerika als Land Rover LR3 und die vierte als Land Rover LR4 verkauft.

Die Geschichte der Land Rover Discovery Fahrzeuge

Das Modell wird von fünf Generationen und fünf neu gestaltete Versionen repräsentiert. Die erste Generation, die 1989 begann, wurde ursprünglich nur in einer dreitürigen Version hergestellt. Der Fünftürer Discovery Geländewagen war ein Jahr später verfügbar. Standardmäßig waren die Autos mit fünf Sitzen ausgestattet, aber es gab auch die Möglichkeit, zwei zusätzliche Sitze im Gepäckraum zu montieren.

Die zweite Generation begann im Jahr 1998. Sie erhielt den Namen L318 und Reihe II. Das ACE-Stabilisierungssystem sorgte für eine sichere Nutzung des Autos. Die selbstregulierende Hinterachsluftfederung regelte die Bodenfreiheit. Als zusätzliche Option konnte man sich für eine Leder Sitzpolsterung entscheiden. Seit dem Jahre 2000 ist ein Harman Kardon Akustiksystem in der Standardausstattung enthalten.

Die dritte Generation mit dem Namen 3 und L319 startete im Jahre 2004. Ein wichtiges Merkmal dieses neuen Autos war das Terrain Response System. Es bot die Möglichkeit, die Ausstattung des Autos an die Art der Straßenoberfläche anzupassen.

Die vierte Generation des Land Rover Discovery startete im Jahr 2009. Sie wurde als die 4. betitelt. Die Autos erhielten Scheinwerfer mit LED-Lichter. Der Hersteller hatte zudem die Ausstattung aktualisiert; Das Terrain Response System wurde zum Beispiel durch einen zusätzlichen Modus ergänzt, der den Einsatz des Autos auf einer weichen sandigen Oberfläche vereinfachte. Darüber hinaus implementierte das Unternehmen ein TSA-System im Fahrzeug, welches einem Anhänger besondere Stabilität verlieh. Das Surround-Kamerasystem wurde der zusätzlichen Ausrüstung hinzugefügt.

Die Eigenschaften der Land Rover Discovery L462 Fahrzeuge

Die fünfte Generation, der L462, wurde im Jahre 2016 auf dem Pariser Autosalon offiziell vorgestellt. Die Wagen kamen im Jahre 2017 auf den Markt.

Für die Herstellung vieler Karosserieteile wurde Aluminium verwendet. Dies machte das Auto 480 kg leichter als sein Vorgänger. Die Silhouette des Autos wurde sanfter. Der kompakte Kühlergrill und die schmalen Scheinwerfer machten das Fahrzeug zudem eleganter. Der Stoßfängergrill erhielt nahezu trapezförmige Konturen. Auf jeder Seite wurden außerdem anmutige Lufteinlässe angebracht. Die Belüftungsöffnungen in den Kotflügeln wurden auch kleiner. Die Rücklichter wurden nun horizontal montiert.

Das Fahrzeug hatte zudem fünf Sitze als Standard, konnte aber bei Bedarf mit zwei zusätzlichen Sitzen ausgestattet werden. Das Innere der Land Rover Discovery Wagen kann leicht umgewandelt werden. Zum Beispiel könnte das Volumen des Gepäckraums durch das Entfernen von zwei Sitzen auf 2406 Liter erhöht werden. Mit der InControl Remote Smartphone-Anwendung konnte man die Position der Sitze von außerhalb des Fahrzeugs ganz einfach anpassen.

Das Protect-System informierte zudem den Rettungsdienst bei einem Unfall automatisch. Dank des Systems war es auch möglich, den technischen Support schnell zu kontaktieren. Ein ATPC-System war auch unter den Optionen verfügbar; Dies half, eine konstante Geschwindigkeit auch unter schwierigen Bedingungen aufrechtzuerhalten. Das Wade Sensing System half dem Fahrer zudem beim Überqueren von Wasser.

So kaufen Sie Ersatzteile für den Land Rover Discovery online

Damit Ihr Geländefahrzeug seine Möglichkeiten voll ausspielen kann, müssen alle Teile perfekt funktionieren - vom Bremsbelag bis hin zum Wischerblätter. Hochwertige Komponenten, die ihre Funktionen perfekt erfüllen, sind in unserem Katalog der Ersatzteile für den Land Rover Discovery erhältlich. Sie können diese Produkte besonders günstig im Online Shop von Pkwteile.de erwerben. Hier gibt es nur das Beste für Ihr Auto!

Ersatzteileshop für Land Rover DISCOVERY

  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Ersatzteile in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut, Reifen und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesenauswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - Originalkatalog LAND ROVER DISCOVERY
  • LAND ROVER DISCOVERY Ersatzteile gebraucht und neu mit Sofort Überweisung bezahlen
  • Land Rover DISCOVERY Original Teile - mit Nachnahme, Vorkasse bezahlen
  • LAND ROVER DISCOVERY Teilekatalog original mit Master Card bezahlen
  • LAND ROVER DISCOVERY Autoersatzteile per Teilenummer finden und mit PayPal kaufen
  • Fahrzeugteile aus Online-Katalog LAND ROVER DISCOVERY mit VISA bezahlen
  • Ersatzteilkatalog original LAND ROVER DISCOVERY mit Klarna Rechnung bezahlen
Warenkorb
#
Warenkorb ist leer