loader
Bitte wartendotted

Ersatzteile für FORD FOCUS

Ford FOCUS OEM Autoteilekatalog
Ford FOCUS Ersatzteilkatalog online

Unsere Webseite bietet Ihnen die besten Autoteile Marken von den besten Herstellern für die Fahrzeuge FORD FOCUS. Für Autofahrer ist beim Autoteilekauf natürlich die Qualität und auch der Preis der Ersatzteile sehr wichtig. Beides können wir Ihnen bieten. Die von uns angebotenen FORD FOCUS Autoersatzteile haben Erstausrüsterqualität und sind zudem preiswert. Bestellen Sie Ihre Ersatzteile jetzt bei uns.

Autoteile für FORD FOCUS bis Baujahr 2000
10.1998 - 12.2007
Karosserietyp: Schrägheck
02.1999 - 12.2007
Karosserietyp: Kombi
02.1999 - 12.2007
Karosserietyp: Stufenheck
FORD Focus Mk1 Kasten / Kombi (DNW)
08.1998 - 03.2005
Karosserietyp: Kasten/Kombi
Ersatzteile für Ford FOCUS ab Baujahr 2000 - bis 2005
07.2004 - 09.2012
Karosserietyp: Schrägheck
07.2004 - 09.2012
Karosserietyp: Kombi
10.2003 - 03.2007
Karosserietyp: Großraumlimousine
04.2005 - ...
Karosserietyp: Stufenheck
FORD Focus Mk2 Kasten / Kombi
07.2004 - 07.2011
Karosserietyp: Kasten/Kombi
Ersatzteile für Ford FOCUS ab Baujahr 2005 - bis 2010
07.2010 - ...
Karosserietyp: Schrägheck
07.2010 - ...
Karosserietyp: Kombi
07.2010 - ...
Karosserietyp: Stufenheck
10.2006 - 09.2010
Karosserietyp: Cabriolet
Ersatzteile für Ford FOCUS ab Baujahr 2010 - bis 2015
01.2011 - ...
Karosserietyp: Kasten/Schrägheck
02.2012 - ...
Karosserietyp: Kasten/Kombi
Ersatzteile für Ford FOCUS ab Baujahr 2015 - bis 2020
09.2018 - ...
Karosserietyp: Kombi
01.2018 - ...
Karosserietyp: Schrägheck
FORD Focus Mk4 Limousine (HM)
11.2018 - ...
Karosserietyp: Stufenheck

Top KFZ Teile für FORD FOCUS zum besten Preis

Finden Sie günstige Angebote für Accessoires für FORD FOCUS
Technische Daten FORD FOCUS
  • Gesamtzahl der produzierten Modelle 18
  • Derzeit produzierte Modelle Mk2 Limousine (DB_, FCH, DH), Mk3 Schrägheck (DYB), Mk3 Limousine (DYB), Mk3 Kombi (DYB), Mk3 Kasten / Kombi (DYB), Mk3 Kasten / Schrägheck, Mk4 Schrägheck (HN), Mk4 Turnier (HP), Mk4 Limousine (HM)
  • Erste Version des Modells FOCUS (DAW, DBW)
  • Erste Version produziert im Jahr 1998
  • In der ersten Version eingebauter Motor 1.4 16V, 1.6 16V, 1.8 16V, 1.8 Turbo DI / TDDi, 2.0 16V
  • Gesamtzahl der produzierten Motorversionen 263
  • Derzeit produzierte Motoren 1.6, 2.0, 1.0 EcoBoost, 1.5 EcoBoost, 1.5 TDCi, 1.5 TDCi ECOnetic, 1.6 EcoBoost, 1.6 Flexifuel, 1.6 LPG, 1.6 TDCi, 1.6 TDCi ECOnetic, 1.6 Ti, 2.0 ST, 2.0 TDCi, 2.0 TDCi ST, 2.0 Ti-GDi, 2.3 RS AWD, Electric, 1.6 Flex, 2.0 GDi, 1.5 EcoBlue, 1.5 Ti-VCT, 2.0 EcoBlue Hybrid, 2.0 ST EcoBlue, 2.3 ST EcoBoost, 2.0 EcoBlue
  • Modell mit der höchsten Anzahl von Motorversionen Mk3 Schrägheck (DYB)
  • Max. Leistung [kW] 257
  • Min. Leistung [kW] 55
  • Max. Leistung [PS] 350
  • Min. Leistung [PS] 75
  • Max. Zylinder 5
  • Min. Zylinder 1
  • Max. Hubraum (ccm) 2522
  • Min. Hubraum (ccm) 998
  • Max. Hubraum des Motors 2.5
  • Min. Hubraum des Motors 1.0
  • Hubraum des Motors 1.0, 1.4, 1.5, 1.6, 1.8, 2.0, 2.3, 2.5
  • Motorart Diesel, Otto, Elektromotor
  • Antriebsart Frontantrieb, Heckantrieb, Allrad
  • Aufbauart Schrägheck, Kombi, Stufenheck, Großraumlimousine, Cabriolet, Kasten/Kombi, Kasten/Schrägheck
  • Modellbezeichnungen in anderen Ländern FOCUS
  • Am häufigsten ausgetauschte Verbrauchsmaterialien Bremsbeläge, Ölfilter, Bremsscheiben, Luftfilter, Scheibenwischer, Innenraumfilter, Motoröl, Zündkerzen, Kraftstofffilter, Radlager
FORD FOCUS Kfz-Ersatzteile - Kauftipps und Bewertungen

FORD FOCUS Bewertungen und Erfahrungen

Im Einzelnen haben unsere Kunden FORD FOCUS wie folgt bewertet:
Vorteile
  • Preis
  • Bauqualität
  • Außendesign
  • Innenansicht
Nachteile
  • Bodenfreiheit
  • Qualität der Lackbeschichtung
  • Kofferaumöffnung
  • Schallschutz
Umstrittene Eigenschaften
  • Rücksitz Komfort
  • Preis

    466 24
  • Bauqualität

    131 88
  • Außendesign

    486 15
  • Bodenfreiheit

    115 259
  • Qualität der Lackbeschichtung

    27 110
  • Innenansicht

    111 77
  • Sitzkomfort

    48 16
  • Ergonomie

    246 17
  • Verstellung des Lenkrades

    71 2
  • Materialqualität

    259 104
  • Werkseitig installiertes Audio-System

    222 40
  • Lesbarkeit des Amaturenbrettes

    48 7
  • Bordcomputer

    23 6
  • Reichweite

    10 4
  • Kofferraumvolumen

    260 108
  • Kofferaumöffnung

    9 17
  • Rücksitz Komfort

    56 46
  • Innen Transformation

    88 4
  • Klimaanlage

    262 42
  • Komfort der Vordersitze

    430 57
  • Innenraum

    422 32
  • Scheinwerfer

    121 25
  • Schallschutz

    232 504
  • Federungsleistung

    450 99
  • Lenkverhalten

    845 12
  • Bequem für das Reisen

    86 14
  • Kaltstart

    281 23
  • Kraftstoffverbrauch

    484 231
  • Ölverbrauch

    45 19
  • Auto Leistung

    730 144
  • Bremsen

    210 21
  • Lenkradreaktion

    126 27
  • Getriebegehäuse

    235 87
  • Tempomat

    19 0
  • Straßenstabilität

    345 24
  • Beweglichkeit

    85 7
  • Sicherheitssystem Effizienz

    116 10
  • Wartungskosten

    314 64
  • Service und Ersatzteilverfügbarkeit

    48 11
  • Zusatzfächer

    46 21
  • Karosseriequalität

    54 26

7.8/10

Die Ford Focus-Autos werden seit 1998 produziert, wobei der Bau in Spanien, Italien, Deutschland, sowie den USA und Russland erfolgt. Laut Statistik war dieses Modell das meistverkaufte Auto in den Jahren 2000, 2001 wie auch 2012, 2013 und 2014. Es sei darauf hingewiesen, dass das millionste Auto davon im Jahr 2014 verkauft wurde.

Die Geschichte des Ford Focus

Das Unternehmen veröffentlichte drei Generationen und drei Modellpflegen dieses Modells. Die erste Generation dieses Wagens wurde in vier Versionen auf den Markt gebracht: als DBW 3-Türer- und 5-Türer-Schrägheck, DNW-Kombi und DFW-Limousine. Das Modell war mit einer Mehrlenker-Aufhängung ausgestattet, die zuvor nicht bei Kompaktwagen eingesetzt worden war.

Die zweite Generation des Focus gewann deutlich an Größe. So war der 5-Türer 190 mm länger, 141 mm breiter und 67 mm höher als die Vorgängergeneration. Darüber hinaus änderte der Hersteller das Design der Nebelscheinwerfer und des Kühlergrills, was sich positiv auf das Erscheinungsbild des Fahrzeugs auswirkte. Die Cabriolet-Version dieses Modells kam auf den Markt. Zudem ist anzumerken, dass die zweite Generation dieses Modells die höchste Bewertung in den Euro NCAP-Crashtests erzielte.

Für die Modellpflege aus dem Jahre 2008 kam das Ford Kinetic Design von Martin Smith, dem leitenden Direktor für Design von Ford, zum Einsatz. Das Hauptmerkmal dieses neuen Stils war das Erscheinungsbild konstanter Bewegung, das mit Hilfe einiger statischer Außenelemente erzielt wurde. Die Karosserie dieses Modells verfügte über dynamische Linien, mandelförmige Scheinwerfer, einen größeren Stoßstangengrill und Außenspiegel mit integrierten Blinkern.

Im Jahr 2010 stellte der Hersteller die dritte Generation (DYB) auf der North American International Auto Show in Detroit vor. Bemerkenswert ist, dass zum ersten Mal seit Bestehen dieses Modells die Ford Focus-Limousine und das 5-Türer-Schrägheck für den europäischen und den US-amerikanischen Markt im gleichen Design gebaut wurden.

Die Eigenschaften der Modellpflege des Ford Focus der dritten Generation

2014 wurde die Modellpflege der dritten Generation erstmals auf dem Genfer Autosalon vorgestellt. Das Modell verfügte über schmale Scheinwerfer und einen trapezförmigen Kühlergrill für noch mehr Dynamik. Der Ford Focus-Kombi, die Limousine und das 5-Türer-Schrägheck sind auf dem Markt erhältlich.

Die meisten Tasten auf dem Armaturenbrett wurden durch einen 8-Zoll-Touchscreen ersetzt, einer Komponente des SYNC 3-Multimediasystems mit Sprachsteuerung.

Die Basisversion dieses umgestalteten Modells ist serienmäßig mit ABS, ESP, Traktionskontrolle und hinteren und vorderen Airbags ausgestattet. Gegen Aufpreis kann das Auto mit der Active City Stop-Technologie ausgestattet werden, die bei niedriger Geschwindigkeit eine Kollision verhindert.

Die Liste erhältlicher Motoren wurde um fünf neue Antriebseinheiten erweitert. Eine davon ist der EcoBoost mit 150 oder 180 PS – ein Turbo-Benzinmotor mit Direkteinspritzung, der sich durch einen niedrigen Kraftstoffverbrauch auszeichnet.

Wie Sie online Ersatzteile für den Ford Focus kaufen

Auf Pkwteile.de ist eine umfangreiche Palette hochwertiger Komponenten gelistet. Der Ford Focus-Ersatzteilekatalog umfasst Öl-, Kraftstoff- und Luftfilter, Bremssättel und viele weitere Komponenten bekannter Marken. Unser Online Shop bietet oft Rabattaktionen und vorteilhafte Aktionen, sodass Sie die gewünschten Teile kostengünstig erwerben können. Entscheiden Sie sich dafür, bei Pkwteile.de viel Geld zu sparen – bestellen Sie jetzt auf unserer Website.

Ersatzteileshop für Ford FOCUS

  • Top-Preise
    Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Ersatzteile in Erstausrüsterqualitat.
  • Versandkosten sparen
    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands ab 120 € Warenwert. Sperrgut, Reifen und Pfandartikel sind ausgenommen.
  • Riesenauswahl
    Derzeit befinden sich über 1 000 000 Ersatzteile in unserem Sortiment.
  • Schnelle Lieferung

    Versandmethode

    Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile

  • COMODO - Originalkatalog FORD FOCUS
  • FORD FOCUS Ersatzteile gebraucht und neu mit Sofort Überweisung bezahlen
  • Ford FOCUS Original Teile - mit Nachnahme, Vorkasse bezahlen
  • FORD FOCUS Teilekatalog original mit Master Card bezahlen
  • FORD FOCUS Autoersatzteile per Teilenummer finden und mit PayPal kaufen
  • Fahrzeugteile aus Online-Katalog FORD FOCUS mit VISA bezahlen
  • Ersatzteilkatalog original FORD FOCUS mit Klarna Rechnung bezahlen
Warenkorb
#
Warenkorb ist leer