Autoteile SAKURA

Online Autoersatzteilkatalog von SAKURA

Sakura ist eine bekannte Marke von Autoteilen, unter der alle Arten von Filtern für Passagier-und kommerziellen Transportfahrzeuge hergestellt werden. Sie gehört zur Gruppe  ADR Group Company. Alle Autoteile von Sakura werden in Werken des Unternehmens in Indonesien hergestellt.

Der geschichtliche Hintergrund der Sakura Company

Die Geschichte der Marke geht zurück in die 1970er Jahre, als ein indonesisches Unternehmen namens ADR sich für die Massenproduktion von Filterelementen unter der Marke Sakura entschloss.

Gegenwärtig befinden sich beide Fabriken, in denen Autoteile von Sakura hergestellt werden, in Indonesien, in Jakarta und Kota Tangerang. Jedes Jahr werden in jenen Werken des Unternehmens über 100.000.000 Filter hergestellt. Das Unternehmen produziert sowohl Originalausrüstung für Fahrzeuge von verschiedenen Marken, als auch Autoteile für den Zubehörmarkt.

Die Produkte jener Firma sind in Fachgeschäften und bei Händlern in 105 Ländern weltweit verbreitet. Außerdem können Sie Autoteile von Sakura online kaufen.

Autoteile von Sakura

Mehr als 7.000 verschiedene Filter für Pkw, Frachtfahrzeuge und Sondermaschinen sind unter dem Markennamen Sakura erhältlich. Bei der Konstruktion verwendet das Unternehmen ein selbstgefertigtes Papier. Folgende Filtertypen stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Ölfilter. Sie sorgen für eine effektive Ölreinigung von Partikeln und schützen die Motorbauteile vor einem vorzeitigen Verschleiß. Die zuverlässige Abdichtung zwischen Kolben und Zylinder führt zudem zu einem geringeren Kraftstoffverbrauch. Sie sind für durchschnittlich 10.000 Kilometer im Durchschnitt gedacht.
  • Kraftstofffilter. Sie reinigen den Treibstoff von Schmutz und Feuchtigkeit und sorgen für ein hohes Maß an Kraftstoff-Effizienz. Je nach Art und Einsatzbedingungen sind sie nach 32.000 - 40.000 Kilometern auszutauschen.
  • Luftfilter. Sie saugen effektiv Staub, Schmutz und Fremdkörper auf, die in der Luft enthalten sind. Ihre Ressource liegt bei 10.000 - 12.000 Kilometern. Zusätzlich wird im Firmenkatalog ein breites Angebot an Luftfiltern für Sportfahrzeuge angeboten. Das Filterelement ist aus mehrschichtigem Baumwollmaterial gefertigt und zu beiden Seiten ist ein Stahldrahtgeflecht vorhanden. Solche Filter können bis zu 5.000 Kilometer gute Dienste leisten.
  • Innenraumluftfilter. Ihre Konstruktion umfasst ein dreischichtiges Filterelement, das die Luft in der Kabine vor allergischen Erregern, kränkelnde Mikroorganismen, Staub sowie unangenehmen Gerüchen und Gasen reinigen kann. Abhängig von den gegebenen Betriebsbedingungen können sie von 29.000 bis zu 39.000 Kilometern gute Dienste leisten.
  • Hydraulikfilter. Sie schützen die Kühlsystem-Elemente vor vorzeitiger Korrosion und verhindern außerdem eine Verunreinigung der Betriebsflüssigkeit.
Finde Sie Ihre Kategorie
Kategorie Suchergebnisse
Keine Treffer gefunden
Finden Sie aktuelle Sonderangebote von Herstellern:
Warenkorb
#
Warenkorb ist leer