Zündkerzen

Kundenbewertungen von pkwteile.de
  • Zündkerzen mit Sofort Überweisung bezahlen
  • Zündkerzen mit Master Card bezahlen
  • Zündkerzen mit PayPal bezahlen
  • Zündkerzen mit VISA bezahlen
  • Zündkerzen mit Klarna Rechnung bezahlen
  • Zündkerzen mit Vorkasse bezahlen
  • Top-Preise Pkwteile.de bietet Ihnen attraktive Preise und Ersatzteile in Erstausrüsterqualitat
  • Versandkosten sparen Ab einem Bestellwert von 120 € entfallen die Versandkosten. Ausgenommen Sperrgut und Pfand
  • Schnelle Lieferung Bereits in wenigen Tagen erhalten Sie Ihre Ersatzteile
  • Riesen Auswahl Derzeit befinden sich über 1 000 000 KfZ-Teile in unserem Sortiment.
Zündkerzen sicher und günstig kaufen
Getestet.de

Unabhängigen Testberichten zufolge, belegte Pkwteile.de den ersten Platz in der Rubrik Service!

Zündkerzen

Um den Motor eines Autos zu starten, wird ein Zündfunke benötigt, der durch die Zündkerzen und einem Kraftstoff-Luft-Gemisch zwischen den Elektroden erzeugt wird. Die aus Stahl hergestellte Zündkerze, wird mittels eines Gewindes in den Motor eingedreht. Die Kerzen arbeiten optimal, wenn sie eine braune Farbe aufweisen. Sehen sie dagegen weiß aus, ist wahrscheinlich das Gemisch zu niedrig und führt zu Fehlzündungen oder zum sogenannten Klopfen des Motors. Die Idealtemperatur zum Betrieb der Zündkerzen wird mit ca. 400 °C für die Selbstreinigung und bei über 900 °C für die Glühzündung erreicht, denn ansonsten kann gebildeter Schmutz nicht mehr wegbrennen und die Entstehung des Zündfunkens wird erschwert.

Zündkerzen : was ist zum einwandfreien Betrieb zu beachten!

Die Zündkerzen bei Langzeitbetrieb immer Mal kontrollieren. Es kommt zu Aussetzern bei der Zündung, wenn der Abstand der Elektroden nicht korrekt ist, dies tritt auf durch Abnutzung oder Schmutz. Um die Zündkerzen zu entfernen, braucht es einen Zündkerzenschlüssel, den es in jedem Baumarkt oder Autoshop gibt.

Doch zuerst werden Kerzenstecker abgezogen und der Schlüssel auf das Gewinde gesteckt, um sie dann herauszuschrauben. Nach dem Tausch, die Stecker wieder darauf gesteckt und überprüft, ob alles richtig befestigt ist.

Zu beachten ist, dass alle Autoteile an einem Auto regelmäßig kontrolliert werden, ob auch noch alles in Ordnung ist. Wie auch die Zündkerzen, gehören die Bremsbeläge, Scheibenwischer, Kraftstofffilter oder Luftfilter zu diesen Teilen. Wenn man in regelmäßigen Abständen sein Kraftfahrzeug zum Wartungsservice bringt, werden dort automatisch die gängigen Autoparts überprüft und gegebenenfalls gleich ausgetauscht, wenn diese nicht mehr in Ordnung sind.